Schrankalarm: Mit den richtigen Accessoires zum neuen Look

Tine erkennt ihre alten Outfits kaum wieder
Tine erkennt ihre alten Outfits kaum wieder Mit den richtigen Accessoires zum neuen Look 00:02:53
00:00 | 00:02:53

Tine wird zum Hipster

Nach einem musterreichen Shopping-Tag steht für Fashion-Neuling Tine das große "Schrankalarm"-Finale an. Die Stylisten Miyabi Kawai und Manuel Cortez haben sich bei den neuen Outfits am "Berlin-Style" orientiert. Wie der 38-jährigen Leipzigerin dieser Stil gefällt, zeigt sich beim finalen Fitting.

- Anzeige -
Vox Schrankalarm Tine
Tine ist sprachlos über ihr neues Hochzeitskleid (Foto: VOX)

Tines großer Moment findet in einem Leipziger Fotostudio statt. Die Mutter und Assistentin in einem Architekturbüro tritt nervös vor den Spiegel. Als die Mode-Experten den Spiegel wenden, kann sie das Ergebnis kaum fassen. Der Muster-Mix aus gestreiften und karierten Oberteilen trifft genau den Hipster-Geschmack der Leipzigerin. Neben ausgefallenen Schuhen und uneinheitlichen Ohrringen, komplettiert der Jute-Beutel ihr neues Casual-Outfit. "Ich denke, das ist ein guter "Berlin-Style" auf mich projiziert", freut sich die Tine.

Beim Chic-Look sind die Stylisten Tines altem Lieblingskleid treu geblieben. In Kombination mit den passenden Accessoires, einer engen Lederleggins und hohen Schuhen wirkt es nun direkt viel moderner. "Da muss ich erstmal Magnesium einwerfen und ein bisschen trainieren, dass ich auf diesen Schuhen keinen Wadenkrampf bekomme", lacht Tine. Als besonderen Hingucker hat Miya eine eigene Feder-Kette gebastelt, die das Outfit am Hals veredelt.

"Das war ein sehr lehrreicher Tag heute"

In Kürze steht Tines 10. Hochzeitstag an. Zu diesem Anlass würde sie gerne das alte Hochzeitskleid ihrer Mutter tragen. Um das 41 Jahre alte Kleid aufzupimpen, hat Modedesignerin Miyabi selbst Hand angelegt. Mit kleinen Veränderungen hat sie das alte Stück wieder in Szene gesetzt. Als ihr Schützling das Ergebnis sieht, ist die Mutter sprachlos. Mit einer online-geshoppten Jacke, einer glitzernden Clutch und einer passenden Kette runden die Experten den Look ab.

Damit die Neu-Fashionista stilsicher durch den Alltag kommt, überreichen ihr Manu und Miya noch ihre ganz persönliches Stylebook. "Das war ein sehr lehrreicher Tag heute", fasst Tine zusammen und dankt den "Schrankalarm"-Experten für die vielen Tipps, die sie heute bekommen hat.