Schrankalarm: Sabrina hat nur eine Hose im Schrank

Tauscht Sabrina Rock gegen Hose?
Tauscht Sabrina Rock gegen Hose? Die Experten sind geschockt über den Kleiderschrank 00:00:42
00:00 | 00:00:42

Die "Schrankalarm"-Experten sind bei Sabrinas Kleiderschrank geschockt

Sabrinas Hilferuf erreicht die "Schrankalarm"-Experten Manuel Cortez und Miyabi Kawai aus Hamburg. In der Elbstadt ist die 35-jährige Rockröhre zu Hause. Am liebsten kleidet sich Sabrina in Schwarz und beschreibt ihren Look als "eine Mischung aus Metal, ein bisschen Punk, Rock'n'Roll". Zudem dürfen beim täglichen Outfit auch niemals Sabrinas heißgeliebte Chucks fehlen. Auf etwas anderes kann die Laborassistentin jedoch gut verzichten: Hosen. In ihrem Schrank finden die Fashionistas nur ein einziges Exemplar. Das muss sich ändern!

- Anzeige -
Die "Schrankalarm"-Experten sind bei Sabrinas Kleiderschrank geschockt
"Schrankalarm"-Kandidatin Sabrina besitzt nur eine Hose.

Warum hat die "Schrankalarm"-Kandidatin eigentlich keine Hose im Schrank? Manuel Cortez und Miyabi Kawai sind schockiert. Sabrina erklärt: "Es ist schwer, eine zu finden." Denn die 35-Jährige hat Problemzonen, wie sie betont. Vor allem ihre Hüften sowie ihr Unterbauch machen die Suche für die Hamburgerin zu einer Herausforderung. Mit Manuel und Miyabi möchte Sabrina nun einen neuen Anlauf wagen und hofft auf professionellen Rat von den "Schrankalarm"-Experten.

Sabrinas Wunsch: Perfekt gestylt für ihren siebten Hochzeitstag

Auch nach langjähriger Beziehung möchte Sabrina Ehemann Kevin hin und wieder überraschen und mit dem perfekten Style zum Staunen bringen. Daher lautet ihr Wunsch für den Anlass-Look: ein umwerfendes Kleid für die Gartenparty ihres siebten Hochzeitstags finden. Ob ihr das mit Hilfe der Fashion-Experten Miyabi Kawai und Manuel Cortez gelingt, zeigt sich im großen Finale von "Schrankalarm".