MO - FR I 19:00

Schwarz, Rot, Gold

Zutaten
für Personen
Mousse au Chocolat
Schokolade dunkel 2 Tafel
Sahne 200 ml
Zucker 40 g
Butter 50 g
Himbeerparfait
Kefir 200 g
Saure Sahne 150 g
Fruchtzucker 6 EL
Himbeeren 500 g
Zartbitterschokolade 20 g
Vanillecreme
Milch 250 ml
Quark 250 g
Zucker 25 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 900 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 560,656 (134)
Eiweiß 4.74g
Kohlehydrate 14.66g
Fett 5.98g
Zubereitungsschritte

Mousse au Chocolat

1 Für die Mousse au Chocolat die Eier trennen, Eiweiß und Sahne separat steif schlagen. Dann die Butter und die Schokolade vorsichtig im Wasserbad schmelzen. Das Eigelb in einer großen Schüssel mit 2 EL heißem Wasser cremig schlagen, den Zucker einrühren, bis die Masse hell und cremig ist.

2 Danach die geschmolzene Schokolade unterheben, anschließend sofort Eischnee und Sahne unterziehen. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen, aber nicht zu kalt servieren.

Himbeerparfait

3 Für das Himbeerparfait den Quark, Kefir, saure Sahne und Fruchtzucker verrühren. 200 g Himbeeren pürieren und mit der Quarkmasse verrühren. 250 g Himbeeren untermischen.

4 Dann den Quark in 4 Portionsschälchen füllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen. Ca. 1 Stunde vor Verzehr aus dem Kühlfach holen und antauen lassen, da das Parfait sonst steinhart ist. Schokolade raspeln und darüber streuen. Mit restlichen Himbeeren garnieren.

Vanillecreme

5 Für die Vanillecreme den Pudding nach Packungsanweisung mit der Milch zubereiten. Noch warm unter den Quark rühren. Dann den Zucker und den Vanillezucker unterrühren. Bis zum Servieren kalt stellen.

6 Alle drei Desserts auf den Tellern servieren und nach Belieben dekorieren.

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe