Aktuell nicht im Programm

Secrets and Lies: Die neue Crime-Serie mit Juliette Lewis und Ryan Phillippe

Secrets and Lies: Die neue Crime-Serie mit Juliette Lewis und Ryan Phillippe
© ABC, Der Vater, Ben Crawford (Ryan Phillippe) Foto: VOX / ABC Studios

Wie fühlt man sich, wenn man verdächtigt wird, ein wehrloses Kind ermordet zu haben?

In der packenden neuen Crime-Serie „Secrets and Lies“ (10 Episoden ab 4. Mai um 20:15 Uhr in Doppelfolgen bei VOX) wird für Ben Crawford (Hollywood-Star Ryan Phillippe, „Eiskalte Engel“) genau dieser Albtraum wahr.

- Anzeige -

Beim Joggen im Wald findet er die Leiche des fünfjährigen Nachbarsjungen Tom. Detective Andrea Cornell (Oscar-Nominee Juliette Lewis, „Kap der Angst“) sieht schnell in ihm den Hauptverdächtigen – schließlich ist er der einzige Zeuge! Im Visier der Ermittlungen nimmt Ben sein Schicksal selbst in die Hand und recherchiert auf eigene Faust. Er muss feststellen, dass es in seiner Nachbarschaft von Geheimnissen und Lügen nur so wimmelt. Doch nicht nur seine energischen Nachforschungen, sondern auch die Beweise aus der Ermittlungsarbeit von Detective Cornell ziehen die Schlinge um seinen Hals nur noch enger. Kann es sein, dass der treusorgende und sympathische Mann von nebenan vielleicht doch der Täter ist?

Ben Crawford lebt mit seiner Frau Christy (KaDee Strickland, „Private Practice“) und seinen beiden Töchtern Natalie (Indiana Evans, „H2O – Plötzlich Meerjungfrau“) und Abby (Belle Shouse, „Summer’s Shadow“) in einem idyllischen Vorort der Stadt Charlotte im amerikanischen Bundesstaat North Carolina. Er ist in der Umgebung beliebt und gilt als umgänglich und pflichtbewusst. Doch sein Leben ändert sich schlagartig, als er eines Morgens die Leiche des fünfjährigen Nachbarsjungen Tom Murphy (Aiden Malik) beim Joggen entdeckt. Komplett durchnässt kommt er aus dem umliegenden Wald gerannt und ruft nach Hilfe. Ben und seine Familie sind völlig fassungslos – schließlich hatten sie ein gutes Verhältnis zum kleinen Tom und seiner Mutter Jess Murphy (Natalie Martinez, „End of Watch“).

Die Ermittlungen im Mordfall übernimmt die hartnäckige Detective Andrea Cornell, die sich schnell auf einen Verdächtigen einschießt – Ben selbst! Er ist der einzige Zeuge und sie lüftet zudem ein altes Geheimnis, das zu einem belastenden Motiv wird. Die Nachbarn werden immer skeptischer und fangen an, Ben zu meiden. Nur seine Familie und sein bester Freund Dave Lindsey (Dan Fogler, „Fanboys“) stehen noch hinter ihm. Wie kann er beweisen, dass er mit dem Vorfall nichts zu tun hat? Zu allem Übel hat Ben auch noch ein völliges Blackout von der Mordnacht und kann sich an nichts erinnern. Um seinen Ruf und auch seinen Verstand nicht gänzlich zu verlieren, wird er selbst aktiv und sucht nach dem Täter. Keiner der Nachbarn bleibt vor seinen Verdächtigungen sicher – er stößt auf zahlreiche dunkle Geheimnisse und Lügen. Doch sein offensives Verhalten sorgt erst recht für Fragen bei Detective Cornell, den Nachbarn und auch seiner Familie: Kann es womöglich doch sein, dass er den kleinen Tom umgebracht hat?

Hintergrund

Die australische Erfolgsserie „Secrets & Lies“ von Stephen M. Irwin wurde 2015 von der Produzentin Barbie Kligman („Private Practice“, „The Vampire Diaries“) für das amerikanische Fernsehen adaptiert. Die Showrunner-Newcomerin konnte für die Hauptrolle des Ben Crawford niemand Geringeres als Leinwand-Star Ryan Phillippe gewinnen, der mit Filmen wie „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ (1997), „Eiskalte Engel“ (1999), „L.A. Crash“ (2004) oder „Flags of Our Fathers“(2006) zu den vielseitigsten Schauspielern Hollywoods zählt. Neben ihm ist die Oscar-nominierte Juliette Lewis als Detective Andrea Cornell zu sehen, die bislang mit einer Vielzahl unterschiedlichster Filmrollen überzeugte. Dazu gehören: „Kap der Angst“ (1991), „Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa“ (1993), „Natural Born Killers“ (1994) „From Dusk Till Dawn“ (1996) oder „Genug – Jeder hat eine Grenze“ (2002)“. Die Produktion einer zweiten Staffel „Secrets and Lies“ wurde vom amerikanischen Network ABC bereits angekündigt. Die packende Crime-Serie behandelt in jeder Staffel eine in sich geschlossene Storyline mit neuen Hauptfiguren. Als Bindeglied zwischen den Staffeln fungiert Detective Andrea Cornell, die auch in Zukunft als Ermittlerin zurückkehren wird.

VOX zeigt die spannungsgeladene Crime-Serie „Secrets and Lies“ ab 4. Mai um 20:15 Uhr in Doppelfolgen als Free-TV-Premiere.

Videos

"Das macht Cornell Job sehr schwierig"
00:00 | 00:47

Darum geht es in der zweiten Staffel

"Das macht Cornell Job sehr schwierig"