VOX.de
 
bisher 38 Bewertungen

MoTrip rockt die Download-Charts

Coversong entwickelt sich zum Verkaufsrenner

Du kannst nicht immer 17 sein – diesen Hit von Chris Roberts musste MoTrip neu interpretieren. Mit der Rap-Version erobert der Nachwuchs-Rapper überraschend die Download-Charts von Musicload, Amazon und i-Tunes.

Am 30. August trafen bei Cover my Song erstmals ein Rapper und ein Schlagersäger aufeinander. In dieser ersten Folge interpretierte Chris Roberts einen Song von MoTrip neu - und umgekehrt. Dem Moderator Denyo (Die Absoluten Beginner) war MoTrip natürlich schon vor dem Treffen bei "Cover my Song" bestens bekannt. Die beiden kennen sich aus der Szene. Doch in der Musikbranche gilt Rapper MoTrip noch als Newcomer. Umso überraschender ist es, dass er aus dem allseits bekannten Schlagersong "Du kannst nicht immer 17 sein" einen Verkaufsrenner zauberte. Im Vorfeld der Aufzeichnung hatte MoTrip sogar Bammel davor, einen Schlagerstar zu covern. Von Chris Roberts hatte er übrigens nie zuvor etwas gehört. Doch dann entstand nicht etwa ein alberner Cover-Song, den niemand hören möchte, sondern eine ernstzunehmende Rap-Version. Alle Plattformen, die den Download von MoTrips "Du kannst nicht immer 17 sein" anbieten, sind mehr als zufrieden mit den Verkaufszahlen.
Download MoTrip bei iTunes

MoTrip als Download bei iTunes

Du kannst nicht immer 17 sein
Download JokA

MoTrip als Download bei Amazon

Du kannst nicht immer 17 sein
Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste
Hier präsentieren wir verrückte Fundstücke aus dem Netz.
Internet-Highlight des Tages
So einfach holen Sie sich den Griechenland-Urlaub auf den Teller.
Rezept für Tsatsiki und Hackröllchen
image