VOX.de
Das perfekte Dinner
Mo, 29.09.
19:00 Uhr
Di, 30.09.
19:00 Uhr
bisher 69 Bewertungen

Die Spielregeln

16.06.10 11:43
Die Spielregeln

Die Spielregeln


Wer ist der beste Gastgeber? In der Koch-Doku "Das perfekte Dinner" laden sich fünf Hobbyköche, die sich nicht kennen, gegenseitig zum Essen ein. Jeder Kandidat serviert bei sich zu Hause ein Dreigänge-Menü und die Gäste schauen ihm dabei auf die Finger.

Dabei geht es nicht nur ums Essen. Die vier Mitstreiter bewerten den gesamten Abend – von der Dekoration bis zur Menüauswahl. Auch den Gastgeber prüfen sie auf Herz und Nieren: Hat er rechtzeitig nachgeschenkt? Kann er seine Gäste bei Laune halten? Da jeder davon überzeugt ist, selbst der perfekte Gastgeber zu sein, wird an Kritik nicht gespart. Der eine lästert über den trockenen Fisch, der andere meckert über die Qualität des Weißweins und die Hektik beim Servieren. Für die Leistung des Gastgebers vergeben die Gäste am Ende eines jeden Dinnerabends dann bis zu 10 Punkte.

Wie viele Punkte ein Gastgeber bekommt, wissen allerdings nur die Zuschauer. Die Kandidaten tappen bis zuletzt im Dunkeln. Erst am Ende der Woche, wenn das fünfte Partydinner verspeist ist und jeder einmal Gastgeber war, erfahren die fünf Hobbyköche, wer von ihnen der Beste war. Dem Sieger winkt ein Gutschein in Höhe von 1.500,- EUR.

Bei der Auswahl des Menüs haben die Hobbyköche freie Hand: Von der Currywurst bis zur gefüllten Wachtel geht alles. So verschieden wie die Speisen sind auch die Ideen für den Abend. Doch trotz aller Unterschiede bietet sich kurz vor dem Eintreffen der Gäste in jeder Wohnung das gleiche Bild. Der Gastgeber irrt hektisch durch die Küche und stellt sich viele Fragen: Werde ich rechtzeitig fertig? Reicht der Nachtisch? Passen die Servietten zum Tischtuch? Wenn es schellt, muss alles perfekt sein. Denn jeder Kandidat kämpft um den Titel des besten Gastgebers.

Deutscher Fernsehpreis

Am 29. September 2007 wurde "Das perfekte Dinner“ mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Kochshow" ausgezeichnet. Einen Tag zuvor wurde die Produktion mit dem "Hollywood Reporter Award" für die beste Adaption eines internationalen Formats im Rahmen der "Cologne Conference" geehrt.
Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner ist eine Koch-Doku bei VOX, bei der fünf Hobbyköche aus einer Stadt oder Region zum Koch-Wettbewerb gegeneinander antreten. Die Sendung wird Montag bis Freitag um 19 Uhr ausgestrahlt. Jeden Tag der Woche ist einer der fünf Kandidaten Gastgeber und die anderen vier müssen die Kochkünste mit Punkten von 0 bis 10 bewerten. 10 Punkte entsprechen demnach dem Perfekten Dinner. In die Wertung fließen die Güte der Lebensmittel, das Kochkönnen, die Gastgeberqualitäten und die Stimmung allgemein ein. Kommentiert wird die Koch-Doku von "Der Stimme" alias Daniel Werner, der die Kandidaten in der Küche, beim Einkaufen und natürlich am Abend des perfekten Dinners mit launigen Kommentaren begleitet. Zu Beginn jeder Folge lernen wir zunächst den gastgebenenden Hobbykoch näher kennen und besichtigen mit ihm seine Wohnung oder sein Haus. Zeitgleich erfahren seine Gäste mittels einer von ihm selbstgestalteten Einladungskarte die Menüfolge. Der Gastgeber wird begleitet, wie er die Lebensmittel einkauft und die Gerichte zubereitet. Sobald die Tischdekoration fertig ist, kommen auch schon die Gäste und das Perfekte Dinner kann beginnen. Beim perfekten Dinner kochen die Teilnehmer auch in Special-Folgen. Thematische Schwerpunkte sind unter anderem Veganes Kochen, Barbecue-Wochen, Fischgerichte oder Kandidaten-Specials wie Starke Frauen oder Das perfekte Kinder Dinner. Sehr beliebt ist der Kampf der Regionen, bei dem die Kandidaten mehrerer Städte oder Regionen gegeneinander antreten. Das Perfekte Dinner läuft montags bis freitags um 19 Uhr bei VOX.

image
Sie haben Spaß am Kochen und glauben, Sie könnten ein perfektes Dinner servieren?
Hier direkt bewerben
image
Wir suchen Kandidaten für die VOX-Backshow "Tortenschlacht - Wer backt am besten?".
Jetzt bewerben!