Sonntags I 19:15

Wildwuchs und Temperaturen wie im Dschungel

Wildwuchs und Temperaturen wie im Dschungel Die Beet-Brüder

So | 26.02. | 19:15

Die 'Beet-Brüder': Das sind Garten-Guru Ralf Dammasch, Claus, der Organisator und Neuzugang und Baggerfahrer Henrik. Doch dieses Mal werden nicht die eigenen Gärten auf Vordermann gebracht, die drei sind wieder in fremden Gärten unterwegs. Nach nur sieben Tagen soll aus dem langweiligen Grün hinter dem Haus ein Paradies gezaubert werden.

Ein Dschungel am Rande von Kaiserslautern. Hier wohnen Daniela (30) und Mario (42). Das Haus haben die beiden neu gekauft und schon hier und da mal versucht, dem chaotischen Garten Herr zu werden, doch bis jetzt hat immer die Natur gesiegt. Das soll sich jetzt mit Hilfe der Beet-Brüder ändern. Gut, dass Claus in weiser Voraussicht den Freischneider eingepackt hat. Während Ralf vom Balkon aus auf das Chaos herunterguckt und seinen Plan zeichnet, schlägt der Rest sich tapfer durchs Gestrüpp. Aber nicht nur der Wildwuchs macht den 'Beet-Brüdern' und dem frisch verheirateten Paar das Leben schwer. Temperaturen bis 40 Grad Celsius erschweren die Arbeit zusätzlich. Das bringt alle Beteiligten ordentlich ins Schwitzen.

- Anzeige -

DIE BEET-BRÜDER

Henrik

Henrik

Bagger-König
Leider können wir Dir keine
weiteren Infos anbieten.
Claus

Claus

Diplom-Biologe
Leider können wir Dir keine
weiteren Infos anbieten.
Ralf Dammasch

Ralf Dammasch

Lanschaftsgärtner-Meister
Leider können wir Dir keine
weiteren Infos anbieten.