Ab 10.9. I Sonntags I 15:55

Einmal Camping, immer Camping

 

Marion tut sich schwer mit dem Camping in Frankreich

Marion tut sich schwer mit dem Camping in Frankreich Einmal Camping, immer Camping
Sendung verpasst?

FREE | So 17.09.2017 15:55

Marc & Sonja: Aufhübschen in Holland

Außen Schalker-Schätzchen, innen Pink Panther. Der Wohnwagen von Sonja und Marc bekommt ein komplett neues Aussehen. Marc, einst "das größte Abschleppunternehmen in Essen", weiß nun, dass man in einer Beziehung Kompromisse eingehen muss.

So | 24.09. | 15:55

In 'Einmal Camping, immer Camping' zeigt VOX die spannenden und witzigen Urlaubs-Abenteuer von fünf ganz verschiedenen Camping-Paaren. Der Mythos 'Camping' bedeutet für die einen die Nähe zur Natur und Unabhängigkeit, für die anderen aber nasskalte Nächte mit wenig Platz und Lagerkoller.

Ingo & Marion / Wohnmobil: Mit dem Campingleben in Frankreich tut sich Marion noch schwer. Ständig mit der Klopapier-Rolle über den Platz laufen zu müssen, ist nicht nach ihrem Geschmack. Ingo hingegen fühlt sich schon sehr heimisch. Besonders gut gefallen ihm die französischen Delikatessen: Rotwein, Croissants und Sülze gibt es zum Frühstück. Alles, was er wegen seiner Zwangs-Dauer-Diät eigentlich nicht essen darf. Mit vollem Bauch geht es nach Nizza zum Shopping. Ingo braucht T-Shirts. Marion zahlt mit der im Brustbeutel verstauten Kreditkarte. Aber Ingo traut der elektronischen Zahlung nicht. Marc & Sonja / Dauercamper: Alles neu für kleines Geld. Busfahrer Marc und Frisörin Sonja möbeln den gebrauchten Caravan mit einfachen Mitteln auf. Marc genießt, dass seine Eltern bei der Renovierung mithelfen. Lisa und Ernst bereuen nun ein wenig, dass sie ihren Sohn zu sehr verwöhnt und ihn nicht zu mehr Selbstständigkeit erzogen haben. Immerhin plant Marc eigenständig ein Klo-Häuschen neben dem Wohnwagen, damit seine Liebste nicht nachts ins Bad der Eltern schleichen muss. Aber wer baut es dann letztendlich? Mal wieder Papa Ernst... Henrik & Conny / Abenteuer-Camping: Farmleben in Südafrika! Henrik und Conny haben mit ihrem Zelt inzwischen Quartier auf einem Landgut bezogen. Damit die beiden Jungs dort kostenlos übernachten dürfen, helfen sie dem Farmer bei der Arbeit, d.h. Rinder impfen. Dafür müssen die Tiere erst eingefangen werden. Henrik, der vor Jahren hier schon einmal neun Monate verbracht hat, macht im Gegensatz zu Conny eine ganz gute Figur. Zur Belohnung geht es nach der schweißtreibenden Arbeit zum Klippenspringen. Aber die nächste Mutprobe steht Conny bereits bevor. Eine südafrikanische Spezialität: Schafsdarm...

- Anzeige -