VOX.de
Goodbye Deutschland
So, 03.05.
13:25 Uhr
Mo, 11.05.
01:55 Uhr
bisher 1 Bewertungen

Aktuelle Folge: "Nadine Angerer in Australien"

Am 21.04. um 22:10 Uhr

Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
Bild 1/17: Nadine Angerer
image


Nadine Angerer - die beste Fußballerin der Welt - wandert mit 'Goodbye Deutschland!' nach Australien:
Sie wird bejubelt, sie wird verehrt. Sie hat geschafft, wovon andere nur träumen können: Nadine Angerer. Die Torhüterin der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist zweifache Welt- und fünffache Europameisterin. Vor ein paar Wochen wurde die 35-Jährige von der FIFA zur besten Fußballerin der Welt gekürt. Nadine hat alles erreicht, was sie als Sportlerin erreichen kann. Jetzt bricht die Torhüterin auf in ein neues Abenteuer und verlässt ihre fränkische Heimat, um in Australien ihr Glück zu suchen.
Nadine wird weit weg von ihrer Familie sein. Sie wird weniger Geld verdienen als in Deutschland und auch sportlich wird sie Down Under nicht unbedingt einen Sprung nach vorne machen. Doch Preise, Titel oder hochdotierte Verträge bedeuten dem bodenständigen Star eben nicht alles. Nadine sucht in Australien ein Stück Lebensqualität - weit weg von Presserummel und Promistatus.
Bei ihrer Abreise muss Nadine noch Autogramme auf dem Frankfurter Flughafen geben. Kaum in Australien gelandet, erkennt sie kaum einer mehr. Und im Gegensatz zu ihren männlichen Nationalmannschaftskollegen wird ihr auch kein großer Bahnhof am Flughafen gemacht. Eine Spielerkollegin holt Nadine ab und bringt sie in ihr vorübergehendes, neues Zuhause: eine WG. Die beste Torhüterin der Welt lebt die ersten Tage in Down Under auf zwölf Quadratmetern - und hat hier erst einmal mit Jetlag und der Zeitumstellung zu kämpfen.
Bei ihrem neuen Verein 'Brisbane Roar' freuen sich nicht alle auf die beste Torhüterin der Welt, denn die bisherige Nummer Eins im Tor wird ihren Platz wohl räumen müssen. Wie wird sich Nadine Angerer in der zwei Millionen Einwohner-Metropole Brisbane einleben? Findet der sparsame Star eine Wohnung? Wie reagieren die Mannschaftskolleginnen auf die Welttorhüterin? Bereut Nadine den Schritt nach Down Under oder war es genau die richtige Entscheidung, das Abenteuer Australien anzupacken?

Familie Villette - eine Eisdiele auf Martinique:
Für die Liebe seines Lebens gibt Arndt Villette alles auf: sein Umfeld, seinen sicheren Job. In Deutschland ist er Serviceleiter in einem Autohaus und bringt das Geld ins Haus. Jetzt hat seine Frau Stéphanie eine Stelle als Lehrerin sicher - auf Martinique! Arndt zieht mit. Das Problem: Er hat auf der Karibikinsel noch keinen Job. Der gewagte Plan des sympathischen Badeners: Arndt will eine Eisdiele eröffnen. Um für seine Geschäftsgründung auf der Sonneninsel gewappnet zu sein, hat der 45-Jährige eine Eismaschine gekauft und einen zweitägigen Kurs zur Speiseeisherstellung belegt. Doch reicht ein bedrucktes Zertifikat aus, um Erfolge in der Praxis zu erzielen? Erfahrung in der Gastronomie hat der Karlsruher nicht.
Arndt, Stéphanie und Töchterchen Constance haben hohe Erwartungen an die karibische Insel. Klares blaues Wasser, weiße Strände, traumhaftes Wetter. Um glücklicher zu werden und dem stressigen Alltag in Deutschland hinter sich zu lassen, setzen sie alles aufs Spiel und ziehen auf eine Insel, die sie bisher noch nie betreten haben. Doch hält Martinique, was sich die Villettes von Martinique versprechen? Und was wird aus Arndts tollkühnen Geschäftsplänen? Als Hausmann, der auf der Insel strandet und finanziell von seiner Frau abhängig ist, will Arndt auf keinen Fall enden. Da ist er nicht der Typ für. Bewegt sich der Auswanderer am Ende vielleicht auf zu dünnem Eis?

Details
Auswanderer-Doku
Deutschland
Länge: 120 Minuten

Vorherige Folge:
Familie Schmitt, …

Di, 14.04. um 22:05 Uhr

Nächste Folge:
Nadine Angerer in Australien

Heute 22:10 Uhr

Nächste Folge:
Goodbye Deutschland! Die …

So, 03.05. um 13:25 Uhr

Nächste Folge:
Goodbye Deutschland! Die …

Mo, 11.05. um 01:55 Uhr
Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste
42-Jährige dachte, nach 9 Monaten Schwangerschaft hätten Wehen eingesetzt.
Ärzte finden Tumor im Bauch statt Baby
Light-Getränke sind beliebt, da sie kalorienarm sind. Doch sie sind ungesund.
Diabetes durch Light-Getränke
image