VOX.de
Law & Order: Special Victims Unit
Fr, 21.11.
23:05 Uhr
Fr, 28.11.
20:15 Uhr
Fr, 28.11.
21:15 Uhr
Fr, 28.11.
22:10 Uhr
Law & Order: Special Victims Unit: 338/XV Schmerzensgeld
Free-TV-Premiere
344-tlg. Krimi-Serie
Fr, 28.11. um 20:15 Uhr

Samstag um 20.15 Uhr

Party, Protz und Putin - Rätselhaftes Russland  [00:40]

 
Sendungen online ansehen
23.11.14 16:30
Ein Flaschensammler fährt doppelt so schnell wie erlaubt. Und dass mit mangelhafter Ladungssicherung. ...
Jetzt ansehen
Jetzt ansehen
23.11.14 15:30
Die neue Folge führt in die zweitgrößte Stadt Spaniens - nach Barcelona. Wie schlagen ...
Jetzt ansehen
Jetzt ansehen
23.11.14 05:10
Der vierjährige Golden Retriever 'Bruno' hat seit geraumer Zeit eine Geschwulst an der ...
Jetzt ansehen
Jetzt ansehen
30.11.14 03:15
Peter und Neal machen Jagd auf den Killer Larssen. Aber der ist ein eiskalter Profi und ...
Jetzt ansehen
Jetzt ansehen
30.11.14 02:30
Diana findet heraus, dass es Garrett Fowler persönlich war, der den Sprengstoff für Kates ...
Jetzt ansehen
Jetzt ansehen
Diese Detectives kämpfen ausschließlich gegen Sexualdelikte.
Erfahren Sie mehr über die Darsteller

Law & Order: Special Victims Unit bei VOX

"Law & Order: Special Victims Unit" ist ein Spin-Off der amerikanischen Serie "Law & Order", die sich aber nicht mit Gewaltverbrechen, sondern mit Sexualdelikten beschäftigt. Im Vordergrund der Serie stehen vor allem die psychologischen Aspekte der Straftaten aus Sicht der Opfer, Täter und Ermittler.

"Special Victims Unit" ist eine Spezialeinheit der New Yorker Polizei, die im fiktiven Polizeibezirk 16 spielt. Das Ermittlerduo Detective Olivia Benson (Mariska Hargitay) und Detective Elliot Stabler (Christopher Melonie) sind die Protagonisten der Serie. Gemeinsam gehen sie jedem Sexualdelikt nach. Dabei beschränken sie sich auf solche Sexualverbrechen, bei denen Kinder die Opfer sind. Für das Ermittlerduo keine einfach Sache, denn Detective Elliot Stabler ist selber Familienvater.

Detective Olivia Benson wurde von ihrer alkoholkranken Mutter großgezogen und kann sich daher sehr gut mit Opfern von Sexualdelikten identifizieren. Da ist es auch nicht immer leicht, solche Tragödien aus dem Privatleben herauszuhalten. Unterstützt werden die beiden Ermittler von ihrem Chef Detective John Munch (Richard Belzer) sowie Brian Cassidy (Dean Winters) und Monique Jeffries (Michelle Hurd).

Jeane Briggs und ihr Mann Paul haben 34 Kinder - und wollen noch mehr.
US-Paar adoptiert 29 Kinder
Zimtsterne sind in der Weihnachtszeit ein Muss. So gelingen sie garantiert!
Zimtsterne Rezept
image