VOX.de
Sendung zurzeit nicht im Programm!
bisher 9 Bewertungen

Buchautorin Tess Gerritsen

24.02.12 16:25
Rizzoli Isles Tess Gerritsen Interview
Buchautorin Tess Gerritsen hat die Vorlage geschrieben (Foto: Derek Henthorn)

Interview mit Buchautorin Tess Gerritsen


Bestsellerautorin Tess Gerritsen lieferte die Buchvorlage der packenden Crime-Serie "Rizzoli & Isles", die ab dem 14. März 2012 mittwochs um 20:15 Uhr neu bei VOX zu sehen ist

Wie sind Sie auf die Ideen für Ihre spannenden Thriller gekommen?

Meine Ideen habe viele verschiedene Ursprünge - echte Kriminalfällen, Zeitungsartikel, meinen eigenen Interessen und Erfahrungen. Es gibt so viele Auswahlmöglichkeiten, der schwierige Teil besteht darin, zu identifizieren, welche Idee stark genug ist, um mit ihr für einen Roman zu arbeiten. Ich vertraue da immer auf mein Gefühl. Ist die Idee erschreckend und entsetzlich genug? Zum Beispiel bei meiner Geschichte "Grabkammer" inspirierte mich mein Interesse an der Ägyptologie. Ich wurde zur Computertomographie einer ägyptischen Mumie eingeladen und dachte: Was ist, wenn sie etwas Überraschendes finden, etwa eine Kugel im Bein finden? Das würde bedeuten, dass derjenige einem modernen Mord zum Opfer gefallen ist und der Mörder archäologische Kenntnisse hat. Ich habe Archäologie an einer Hochschule studiert, somit war dieses Thema sehr interessant für mich.

Viele Menschen schreiben Geschichten, aber nur wenige schaffen es, diese spannend zu erzählen. Was ist Ihr Erfolgsrezept?

Wie gesagt, alles basiert auf dem Vertrauen auf meine Emotionen. Ich versuche in jede Szene Spannungen und Konflikte zu bringen. Nicht die Action macht ein Buch interessant, sondern die Spannung. Dieses Gefühl, dass schlechte Dinge unmittelbar bevorstehen. Diese Bedrohung beeinflusst die Charaktere.

Gibt es Modelle oder Beispiele in Ihrem persönlichen Umfeld, die Sie zu der Charakterentwicklung von Jane Rizzoli und Maura Isles inspiriert haben?

Maura Isles ist sehr wie ich. Wir sind beide Doktoren, wir beide glauben an die Wissenschaft und wir beide gehen etwas unbeholfen mit unseren Mitmenschen um. Ich hab viel aus meinem Leben für die Biografie von Maura benutzt. Wir gingen zu selben Schule, studierten beide Archäologie an einer Universität, fahren das gleiche Auto und mögen den gleichen Wein. Jane allerdings ist mein absolutes Gegenteil. Sie ist wie viele Polizistinnen, die ich getroffen habe - intelligent, hart und entschlossen.

Wie lange brauchen Sie, um einen neuen "Rizzoli & Isles" -Thriller zu schreiben?

Ich brauche mindestens ein Jahr. Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit.

Es wird gesagt, dass vor allem Frauen gerne die Krimi-Serien im Fernsehen anschauen. Spiegelt sich dies auch in Ihrer Leserschaft wider?

Sicherlich, es spiegelt auch meine Wahl zur Fiktion wider. Ich hab schon immer Geheimnisse geliebt, seitdem ich ein kleines Kind war und eine geheimnisvolle Serie mit einer jungen Detektivin, Nancy Drew, las. Ich glaube, dass Frauen die besten Leser für Geheimnisse sind.

Wie fühlt es sich an, Ihre eigenen Bücher in einer Verfilmung im Fernsehen zu sehen?

Es war so aufregend, Jane und Maura lebendig im Fernsehen zu sehen. Von Anfang an war ich mit den Produzenten in Kontakt und sie informierten mich über jeden Entwicklungsschritt der Serie. Ich hatte keine große Hoffnung, dass es passieren würde, denn ich hatte die Filmrechte meiner Bücher schon oft vergeben, aber als man mir sagte, dass "Rizzoli & Isles" auch wirklich verfilmt werden soll, war ich total überrascht und glücklich!

Was halten Sie von der Besetzung der Serie? Entsprechen Angie Harmon und Sasha Alexander ihren Vorstellungen von Rizzoli und Isles?

Sie sind nicht genau so, wie ich sie mir vorgestellt habe. Angie Harmon ist viel hübscher als "meine" Jane und Sasha Alexander ist blond und sehr viel fröhlicher und stillvoller als "meine" Maura. Aber ein Traum, meine Charaktere jetzt wirklich komplett und im Fernsehen zu sehen, ist wahr geworden.

Haben Sie die Möglichkeiten bekommen, die Schauspielerinnen zu treffen?

Ja, ich war am Set, als die Pilotfolge gedreht wurde. Unmöglich zu glauben, aber die Darstellerinnen sind in Wirklichkeit noch viel hübscher als im Fernsehen. In dem Augenblick, als die Beiden den Raum betreten, kann niemand aufhören sie anzustarren.

Werden Sie einschalten, wenn die neuen Folgen der Serie in Amerika starten? Haben Sie die erste Staffel bereits gesehen?

Hier in Amerika ist gerade die zweite Staffel im Fernsehen gezeigt worden und ich habe natürlich jede einzelne Folge gesehen!

Mögen Sie die Krimi-Serie?

Ich finde, die Autoren und Produzenten haben eine gute Arbeit geleistet. Jede Folge enthält ein spannendes Geheimnis. Ewige Male wurde ich von den Wendungen der Handlung überrascht. Und ich glaube, es ist schwer, mich zu überraschen.

Sie wollten zuerst Ärztin werden, heute sind Sie Autorin. Vermissen Sie Ihre damalige Arbeit und wollen Sie irgendwann wieder als Internistin arbeiten?

Ich war zu lange von der Medizin weg, daher glaube ich nicht, dass ich eines Tages wieder in der Medizin praktizieren werde. Das Einzige, was ich vermisse, sind die Gespräche mit den Patienten und ihre Geschichten zu hören. Ich habe es immer genossen, anderen Menschen über ihr Leben zuzuhören.

Wie viel findet man von Ihrer persönlichen Erfahrung als Internistin in den "Rizzoli"-Thrillers?

Ein wenig. Wenn sich Maura Isles an ihre medizinische Ausbildung erinnert, ist dies oft durch meine eigenen Erinnerungen aus der medizinischen Fakultät oder aus einem Praktikum gezeichnet.

"Rizzoli & Isles" ist bereits ein großer Erfolg in Amerika. Warum sollte ihrer Meinung nach auch den deutschen Zuschauern die Serie gefallen? Was macht die Serie so einzigartig?

Es ist eine einzigartige Freundschaft. Zwei starke und intelligente Frauen, die sich gegenseitig beim Lösen von Verbrechen unterstützen und Acht aufeinander geben. Die meisten Krimi-Serien zeigen ein Paar - ein Mann und eine Frau. "Rizzoli & Isles" ist die einzige Serie, die zurzeit im Fernsehen läuft, in der zwei Frauen für die Fälle zuständig sind - und das als gute Freunde.

Was wird die Handlung von Ihrem neuen Buch sein, auf das sich die Leser im März freuen?

"Grabstille" handelt von einer Mordserie und spielt in Bostons Chinatown. Das hängt nicht zuletzt auch mit der chinesischen Legende des "Monkey King" zusammen. Die einzigen Hinweise auf den Mörder sind Affenhaare und ein Splitter von einem Schwert aus dem 16. Jahrhundert.

Rizzoli & Isles

Rizzoli & Isles

Rizzoli & Isles
Rizzoli and Isles Infos

Rizzoli & Isles - die neue US-Crime-Serie

Ab 14. März, mittwochs um 20:15 Uhr
Tess Gerritsen Rizzoli Isles

Buchautorin Tess Gerritsen

schrieb die Vorlage
Rizzoli Isles Galerie Darsteller

Das sind die Darsteller

in der neuen Crime-Serie auf VOX!
Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste

Rizzoli & Isles

Rizzoli & Isles ist eine US-amerikanische Crime-Serie, die auf den Büchern der „Maura Isles & Jane Rizzoli-Reihe“ beruht. In der erfolgreichen Crime-Serie geht es um die Bostoner Polizistin der Mordkommission Jane Rizzoli und der Gerichtsmedizinerin Maura Isles. Die besten Freundinnen sind von Grund auf verschieden. So kommt Jane aus einer sehr lebhaften und mittelständischen Familie, italienischer Herkunft. Ihre Mutter mischt sich gern und häufig in ihr Leben, vor allem in ihr Liebesleben ein. Wohingegen Maura adoptiert wurde und dadurch eine Kindheit in sehr gehobenen sozialen Kreisen genießen konnte. Schon seit ihrer Kindheit interessierte sie sich vielmehr für die Wissenschaft als für ihre Mitmenschen. Die impulsive Detektiven Rizzoli und die attraktive und modebewusste Isles lösen als ungleiches Paar viele spannende Fälle. In der zweiten Staffel kommt es für Maura zum doppelten Schicksalsschlag. Ihre Adoptiv- Mutter wird von einem Auto erfasst und schwer verletzt und ihr leiblicher Vater wird bei einem Schusswechsel ausgerechnet von ihrer besten Freundin Rizzoli, getroffen. Ob er es überleben wird? Und wie es mit den besten Freundinnen weitergehen wird, sehen Sie in den neuen Folgen der Erfolgsserie Rizzoli & Isles. Nachdem die zwei vorherigen Staffeln die Zuschauer begeistern konnten, verspricht die dritte Staffel noch unterhaltsamer zu werden. Bei Vox können Sie alle aktuellen Folgen der erfolgreichen Crime-Serie sehen.

'Öko Test': Höherer Preis steht bei Schweinefleisch nicht für bessere Qualität
Schweinefleisch im Vergleich
image