17.9. I SAMSTAG I 20:15

15 Jahre danach - Wie 9/11 die Welt veränderte

15 Jahre danach - Wie 9/11 die Welt veränderte © VOX / Spiegel TV

Die große Samstagsdokumentation am 17.9. I 20:15

Der 11. September 2001 veränderte die Welt: Mindestens 3.000 Menschen starben in den Trümmern des World Trade Centers, den Ruinen des Pentagons und in den Wracks von vier Flugzeugen, die von Terroristen entführt wurden.

Für Überlebende der Al-Qaida-Anschläge, Hinterbliebene der Opfer und die unzähligen Helfer stellte "9/11" einen dramatischen Wandel ihres bisherigen Lebens dar. Doch der 11. September 2001 hat auch die gesamte Weltordnung in Aufruhr gebracht. Amerika zog in den Krieg gegen den Terror, die Verbündeten folgten. Auch Deutschland. Doch der Erfolg blieb letztlich aus. Afghanistan, der Irak, Syrien und Teile Nordafrikas sind bis heute nicht befriedet und demokratisiert, sondern versinken im Chaos. Mit dem "Islamischen Staat" bedroht nun eine neue zerstörerische Macht die Welt. Die Folge sind Bürgerkriege, eine Flüchtlingskrise ungeahnten Ausmaßes und zunehmende Unsicherheit in Europa, denn der Terror ist auch hier längst angekommen.

Wie geht es ihnen heute?

15 Jahre danach - Wie 9/11 die Welt veränderte © VOX

ie große Samstags-Dokumentation "15 Jahre danach: Wie 9/11 die Welt veränderte" porträtiert Menschen, die die Anschläge überlebt haben und deren Leben dadurch eine radikale Wendung erfahren hat.

Wie geht es ihnen heute? Was hat sich in ihrem Leben verändert? Ist es ihnen gelungen, die schrecklichen Ereignisse zu verarbeiten? Zudem ordnen Experten die Geschehnisse nach dem 11. September ein und erklären, welche Konsequenzen die damaligen politischen Reaktionen bis jetzt haben und wie der Terror heute auch Europa bedroht. Zu Wort kommen unter anderem Terror-Experte Prof. Peter Neumann, der frühere außenpolitische Berater von Kanzler Gerhard Schröder, Michael Steiner, der ehemalige US-Botschafter John Kornblum sowie die Journalisten Peter Kloeppel und Christof Lang, die am 11. September 2001 live für RTL von den Anschlägen berichteten.
- Anzeige -