Aktuell nicht im Programm

Serengetipark Hodenhagen

Serengetipark Hodenhagen

Umzugsstress

Im Serengetipark Hodenhagen haben die weißen Königstiger in den letzten Monaten so viel Nachwuchs bekommen, dass ihr Gehege zu eng geworden ist. Aus diesem Grund sollen nun acht der elf Raubkatzen innerhalb des Parks ein neues Zuhause bekommen.

- Anzeige -

Das neue Gehege ist bezugsfertig und der Umzug steht nun endlich an. Zootierärztin Dr. Christiana Hensel möchte die erwachsenen Tiger Bianca und Pipo und ihre sechs Jungtiere in eine Transportbox locken, um sie dann per Gabelstapler in ihr neues Heim zu bringen.

Da der Stress für die Tiere so gering wie möglich sein soll, hofft die Tierärztin, dass die Umzugs-Kandidaten von alleine in die Transport-Kisten gehen. Eine Narkose möchte sie auf jeden Fall vermeiden.

Doch schon bei Kater Pipo gibt es Probleme: Das Tiger-Männchen misstraut der Kiste! Christiana Hensel und ihr Team brauchen also zunächst einmal viel Geduld und gutes Zureden...

INfos zum Serengetipark Hodenhagen

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung