Aktuell nicht im Programm

Serengetipark Hodenhagen

Serengetipark Hodenhagen

Tigerbabies

Im Serengetipark Hodenhagen hat es vor drei Monaten Nachwuchs bei den weißen Tigern gegeben: Die Tigerlady Bianka hat Rico und Kiko zwar ohne Komplikationen auf die Welt gebracht, aber leider hat sie ihren Nachwuchs nicht angenommen.

- Anzeige -

Aus diesem Grund werden die Brüder seitdem mit der Hand aufgezogen. Die Pflegeeltern sind Regina und Hanze Hamza. Beide arbeiten schon lange im Serengetipark und sie haben schon mehrere Raubkatzen groß gezogen.

So niedlich die Kleinen am Anfang auch sind, so steht doch von vorne herein fest, dass sie keine Haustiere werden können und sollen. Im Gegenteil ist es das Ziel, Rico und Kiko so schnell wie möglich wieder in die Tigergruppe des Tierparks zu integrieren.

Jetzt, nach circa 3 bis 4 Monaten, möchte Tierärztin Dr. Christiana Hensel damit beginnen, die Brüder immer wieder zu Beschnupperungs-Terminen mit ins Tigergehege zu nehmen. Mal sehen, wie sich die kleinen Racker mit ihren echten Verwandten vertragen...

INfos zum Serengetipark Hodenhagen

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung