AKTUELL NICHT IM PROGRAMM

Shiba Inu-Rüde Aki kennt keinen Spaß!

Der Fall Aki: Gefährliche Besitzansprüche

Der Shiba Inu ist von seiner Art her eine sehr erwachsene Rasse, die das ernst meint, was sie tut. So verhält sich auch Aki, wenn es um seine Besitztümer geht. Spielzeug wird schon mit Zähnefletschen verteidigt, aber bei so existentiellen Sachen wie einem Ochsenziemer ist es ganz vorbei. Dann wird er richtig gefährlich! Hundeprofi Martin Rütter hat einen Plan: Er setzt auf Tauschgeschäfte...

- Anzeige -
Familie Schrader mit Hund Aki
Der Hundeprofi: Wird sich Shiba-Inu-Rüde Aki auf die Tauschgeschäfte einlassen? © "Aki" und "Ajax"