MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Aurelias Shoppingbegleitung ist "wie die Textil-Inquisition"

Guido kann es nicht fassen

Zwar hat Aurelia in Nürnberg als Braut- und Abendmodendesignerin die besten Voraussetzungen, um erfolgreich shoppen zu gehen, doch so richtig klappen will es bei der 39-Jährigen nicht. Das liegt aber nicht daran, dass sie keine Idee zum Motto "Warm ums Herz: Präsentiere deinen neuen Cardigan für die kalte Jahreszeit!" hat – sondern vielmehr ist ihr ihre Shoppingbegleitung keine große Hilfe.

- Anzeige -

Denn als Aurelia einen quergestreiften Cardigan zu einem schwarzen Kleid anprobiert, entgeht ihrer kritischen Shoppingbegleitung Christina kein einziges Detail – und sie verschweigt auch nichts. "Also wenn das länger gewesen wäre und über die Knie, das hätte mir besser gefallen. Aber so mit dem Schlitz, das geht gar nicht", kritisiert sie und schickt Aurelia in die Umkleidekabine zurück: "Keine Panik auf der Titanic und jetzt zurück in die Kabine und die Jeans anprobieren, bitte!" Aurelia antwortet nur: "Ja, Mama!" Auch Guido Maria Kretschmer entgeht der bestimmende Tonfall von Christina nicht, doch der Designer hält sich mit einem Kommentar noch zurück.

Als Aurelia dann aber in besagter Jeans aus der Umkleidekabine treten will, platzt es aus Christina heraus: "Oh nein, bitte nicht! Du kommst da so nicht raus." Da kann auch Guido Maria Kretschmer nicht mehr an sich halten: "Das ist jetzt aber eine harte Nummer. Die ist ja eine richtige Textil-Inquisition. Mein Gott, Christina, reiß dich mal zusammen. Wenn du so eine Christina dabei hast, ist ruckzuck dein Selbstwertgefühl im Keller."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"