MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Bei Georgia stehen die Zeichen auf Eiszeit

Die "Shopping Queen"-Kandidatin findet keinen Cardigan

Zwar hat Georgia in Nürnberg schnell eine ihren Vorstellungen entsprechende Hose gefunden, aber den eigentlich so dringend benötigten Cardigan kann die rüstige Rentnerin einfach nicht auftreiben. Dabei braucht sie ihn unbedingt für das Motto "Warm ums Herz: Präsentiere deinen neuen Cardigan für die kalte Jahreszeit!". Hilfesuchend wendet sie sich an eine Verkäuferin, doch alle Teile, die die Dame ihr reicht, gefallen Georgia nicht.

- Anzeige -

"Es kann ja ruhig ein Muster sein", versucht es die Verkäuferin auf ein Neues. "Wenn es nicht so auffällig und mit Glitzer-Flitzer ist. Und außerdem ist das ja ein Pullover, ich suche aber einen Cardigan", weist sie die Verkäuferin erneut ab. Es scheint, als würde auch dieser Laden nicht das richtige für sie bereithalten. "Es muss doch irgendetwas geben", ist Georgia schon der Verzweiflung nahe, "ich suche etwas in Richtung blau, aber das hier sieht alles nach Oma aus." Denn obwohl sie schon 64 Jahre alt und in Rente ist, ist Georgia noch sehr jung geblieben.

Das sieht auch ihre Freundin und Shoppingbegleitung Gerlinde so: "So alt können wir gar nicht werden, dass wir so etwas anziehen." Also versucht es Georgia wieder bei der Verkäuferin – doch diese scheint nicht so Lust darauf zu haben, der "Shopping Queen"-Kandidatin zu helfen: "Wenn Sie sich umschauen, weil Ware haben wir wirklich viel. Vielleicht sehen Sie ja was. Hier im Erdgeschoss sind Sie richtig." Für Guido Maria Kretschmer steht schnell fest - Georgia könnte ein Problem bekommen: "Hallo, hier beginnt die Eiszeit. Dabei heißt unser Motto doch 'Warm ums Herz'." Ob Georgia doch noch einen Cardigan findet?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"