MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Betty hat ein Lehrstück abgeliefert

Laili ist eine der schönsten Kandidatinnen

Für "Shopping Queen" in Hannover hat sich Designer Guido Maria Kretschmer dieses Motto ausgedacht: "Zeigt her eure Füße! Verzaubert im Sommerschuh mit perfekt lackierten Nägeln!" Die fünf Kandidatinnen Laili, Betty, Mina, Bea und Heike sind fünf völlig unterschiedliche Typen und haben sich daher auch sehr verschiedene Looks zu dem Thema einfallen lassen.

- Anzeige -

Von Kandidatin Betty ist Kretschmer begeistert, denn sie hat das Motto sehr gut umgesetzt: "Deine Schuhe sind toll und das hast du auch richtig gemacht. Das ist so ein richtiges Lehrbeispiel gewesen, weil du hast dich für einen Schuh entschieden, der eigentlich eine neutrale Fläche ist, der von guter Qualität ist." Dafür gibt der Star-Designer acht Punkte und kürt damit die beste Leistung der Woche, sie kommt auf 39 Punkte insgesamt.

Kretschmer macht der jüngsten Kandidatin, Laili, ein ganz liebes Kompliment: "Du bist sicher eines der hübschesten Mädchen, die wir jemals in unserer Show hatten. Weil du hast etwas ganz Besonderes das ist so zart und klein." Zwar sticht bei Lailis Look sofort die rote Lederjacke ins Auge und nicht direkt die Schuhe und die dazu gehörigen gepflegten Zehen aber "so ist Shopping Queen eben auch, man muss das nehmen mit dem man sich wohl fühlt", findet Kretschmer. Für ihre Leistung bekommt Laili sieben Punkte.

Zwar findet Kretschmer Kandidatin Mina sehr hübsch, aber er ist doch ein wenig enttäuscht von ihrem Look: "Bei dir finde ich es ein bisschen schade, dass du dich für so relativ günstige Schuhe entschieden hast. Nichts gegen 'blinky-blinky' aber du musst Hochwertig tragen." Auch Mina selbst, ist ganz der Meinung des Designers "Ich wusste, dass es negativ rüberkommt, dass ich nicht so hochwertige Schuhe nehme. Und im Privaten kaufe ich mir solche Schuhe nicht." Deshalb bekommt sie nur sechs Punkte.

Das Outfit von Bea hat Kretschmer eigentlich nicht so begeistert, allerdings ist nicht immer das Aussehen entscheidend, sondern eben auch die Haltung zum Outfit. Denn eigentlich passt der Look "gar nicht richtig zusammen, aber du trägst das mit so einer Souveränität, dass ich denke: Das ist ein modernes Girl, kein Wunder dass die so unterwegs ist", stellt Kretschmer fest. Er findet Bea zauberhaft und deshalb bekommt sie sieben Punkte.

Die letzte Kandidatin der Runde, Heike, hat den Geschmack von Designer Guido Maria Kretschmer eher nicht getroffen. "Deine Haare sind ja ein Albtraum. Das ist ja nicht gesteckt oder geschneckt, gar nichts. Ich finde die Frisur echt nicht schön", sagt Kretschmer ganz ehrlich. Heike kann nur zustimmend nicken, denn dieser Look war auch nicht ganz in ihrem Sinne. Allerdings war auch der Schuh nicht ganz ideal zu ihrem Outfit, auch weil er etwas zu klein war. Trotzdem gibt es dafür vergibt Kretschmer sechs Punkte.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest