MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Caroline will wilde Locken

Hat Carolines Glückssträhne bald ein Ende?
Hat Carolines Glückssträhne bald ein Ende? Die Zeit rennt 00:01:24
00:00 | 00:01:24

Caroline hat es eilig

Am zweiten Tag der "Shopping Queen"-Jubiläumswoche ist Designerin Caroline an der Reihe. Bei der 36-Jährigen verlief der Shoppingtag bislang ohne Probleme. Beim Friseur verbreitet sie allerdings eine unruhige Stimmung. Sie hat es eilig, denn ihr fehlt zum perfekten Look nicht nur eine wilde Lockenmähne und ein aufregendes Make-up, sondern auch noch Accessoires. Ob dafür die Zeit noch reicht?

- Anzeige -

"Mädchen, mach' dir Locken, sonst bleibst du hocken!"

Caroline hat es eilig
Caroline hat es eilig

Bei "Shopping Queen"-Anwärterin Caroline läuft es rund. Sie sucht am zweiten Tag in Bonn das perfekte Outfit zum Motto "1000 Folgen, 1000 Dank! Kreiere den perfekten Look rund um dein neues Designer-It-Piece!" und kommt sowohl mit dem Geld als auch mit der Zeit aus.

Eine Stylistin soll Caroline schließlich eine wilde Lockenmähne zaubern und es beim Make-up auch ruhig krachen lassen. Die Designerin hat zwar noch eine Stunde und 32 Minuten Zeit, doch sie befürchtet, dass ihr Glücksträhne bald enden könnte. Beim Friseur wirkt sie sehr gestresst und setzt die Friseurin unter Druck. "Wir habe eine Glanzleistung hingelegt bisher, wir brauchen aber noch ein schlichtes Armband und einen Ring."

Trotz Zeitdruck lässt sich die Friseurin nicht beirren und greift zum Lockenstab um in Carolines kurze, blonde Haare wilde Locken zu zaubern. "Mädchen, mach' dir Locken, sonst bleibst du hocken", witzelt Guido.

Ob für Caroline alles nach Plan verlaufen wird?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest