MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Christine kann mit ihrer neuen Sonnenbrille punkten

Guido gefällt der Look, trotz kleiner Kritikpunkte
Guido gefällt der Look, trotz kleiner Kritikpunkte Christines Frisur ist "ein bisschen Playmobil" 00:01:39
00:00 | 00:01:39

Guido Maria Kretschmer kritisiert Christines Frisur

Am zweiten Tag bei "Shopping Queen" in Dresden präsentiert Christine ihren Look rund um ihre neue Sonnenbrille auf dem Catwalk. Guido Maria Kretschmer findet das Outfit ganz gut, kritisiert aber die Frisur der 63-Jährigen.

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Christine
"Shopping Queen"-Kandidatin Christine

Christine hat sich für einen schlichten Carwalk-Look entschieden. Zu einem dunkelblauen Shirt und einem Jeansmantel, kombiniert sie eine weiße Hose und Chelsea Boots. Damit ihre neue, dunkle Sonnenbrille gut zur Geltung kommt, hat sie sich einen Pony schneiden lassen. Schmuck hat sie sich zwar gekauft, aber auf eine Tasche verzichtet.

Star-Designer Guido Maria Kretschmer gefällt das Ergebnis. "Es ist sehr süß mit der weißen Hose", lobt er. Allerdings vermisst er eine Handtasche beim Look. "Sie braucht etwas zum Festhalten." Auch die neue Frisur kommt beim Modeschöpfer nicht gut an. "Ich mochte die Haare am Morgen lieber. Am Abend ist es Playmobil." Durch den Pony und die große Brille erinnert Christine Guido Maria Kretschmer nun an eine italienische Frau aus Palermo.

Trotz der kleinen Kritikpunkte hat Christine das Motto der Woche erfüllt. "Die Brille ist Thema geworden", findet Guido. Im Vorher-Nachher-Vergleich hat der Modeschöpfer nicht viel zu beanstanden. Christine ist für ihn morgens wie abends eine schöne Frau.

Nun nehmen die vier Konkurrentinnen Christines Look unter die Lupe. Ist die 63-Jährige zum "Eycatcher" auf dem Catwalk geworden?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"