MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Darja & Celin aus Berlin im Style-Check

Guido: "Das sind sehr charmante Mädels"
Guido: "Das sind sehr charmante Mädels" Darja & Celin 00:00:47
00:00 | 00:00:47

Guido Maria Kretschmer prüft den Style von Darja & Celin

Darja und Celin müssen am zweiten Tag bei "Shopping Queen" in Dresden und Berlin ein perfektes Outfit zum Motto "Doppelte Hottchen - Kreiert den perfekten Zwillingslook!" shoppen gehen. Bevor sie mit der Suche starten können, stellen sie sich im Style-Check dem Urteil von Fashion-Experte Guido Maria Kretschmer.

- Anzeige -

Guido: "Das sind sehr charmante Mädels"

Guido Maria Kretschmer nimmt die Zwillinge im Style-Check unter die Lupe.
Guido Maria Kretschmer nimmt die Zwillinge im Style-Check unter die Lupe. Dabei fällt sein Auge auch auf die leicht vertrocknete Pflanze.

Die Krankenschwester Zwillinge sind 21 Jahre alt. Celin ist 1,68 Meter groß und wiegt 66 Kilo. Kleidung kauft sie dementsprechend in Größe 36/38, Schuhe in Größe 38. Ihre Schwester Darja ist ebenfalls 1,68 Meter groß, allerdings mit 75 Kilo ein wenig schwerer und kauft daher Kleidung in Größe 40 und Schuhe in Größe 38.

"Das sind natürlich moderne, wie ich finde sehr charmante Mädels", so Guidos erster Eindruck. In seinen Augen sind die beiden Mädels perfekt "dafür gemacht", um "feminine" Mode zu tragen. Daher kann er sich Röcke und Kleider sehr gut an ihr vorstellen. Der Designer würde sich einen Taillen-betonten Look wünschen. Gerne dürfen die beiden auch ihr Dekolleté zeigen.

Fasziniert ist der Mode-Designer von den Gesichtern der beiden 21-Jährigen: "Die müssen ihre wunderschönen Gesichter zeigen". Guidos kritischem Blick entgeht natürlich nichts, so springt ihm direkt eine ziemlich vertrocknete Pflanze ins Auge: "Die Blume braucht dringend Wasser, das sehe ich von hier".

Werden die Zwillinge Guidos Wunsch nachkommen und einen figurbetonten Look shoppen?


SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Sabrina tanzt mit ihrer Mutter Flamenco
00:00 | 02:38

"Ich bin eine heißblütige Spanierin"

Sabrina tanzt mit ihrer Mutter Flamenco