MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Die Gewinnerin im coolen Streetstyle steht fest

Die Siegerin im Streetstyle steht fest
Die Siegerin im Streetstyle steht fest Guido kürt die "Shopping Queen" aus Aachen 00:05:19
00:00 | 00:05:19

Guido Maria Kretschmer kürt Meli zur Siegerin aus Aachen

Die "Shopping Queen"-Woche in Aachen geht cool und stylisch zu Ende. Die Kandidatinnen Leonie, Meli, Britta, Mandy und Annick haben unterschiedliche Looks zum Motto "Streetstyle - mach die Straße mit deinem Outfit zum Laufsteg!" präsentiert. Am Ende der Woche kürt Star-Designer Guido Maria Kretschmer die fröhliche Meli in Berlin zur Gewinnerin. Sie hat mit ihrem coolen Look die Konkurrentinnen und den Designer überzeugen können.

- Anzeige -

In Aachen gibt es keinen fünften Platz

Die "Shopping Queen" aus Aachen steht fest
Die Gewinnerin aus Aachen steht fest © VOX / Constantin Ent.

Leonie, Meli, Britta, Mandy und Annick haben sich in Aachen einer besonderen Herausforderung gestellt. Gesucht wurde der coolste Streetstyle. Während Annick das Motto wie auf den Leib geschrieben ist, ist es für die romantische Meli eine Herausforderung.

Guido Maria Kretschmer freut sich über alle Looks der Woche, hat aber auch diesmal wieder einige Favoriten. Er startet seine Bewertung bei Kandidatin Leonie. Die Studentin hat zwar vieles richtig gemacht, durch ihre Frisur aber auch einige Minuspunkte erzielt. Der "Düsseldorfer Bauernzopf" kommt beim Star-Designer nicht gut an. "Das ist natürlich sehr weit weg von Streetstyle", sagt Guido. Um mit zwei Kühen auf dem Land spazieren zu gehen, ist die Frisur für den Modeexperte aber durchaus akzeptabel. Leonie erhält sieben Punkte.

Meli hat mit ihrer Latzhose und der Lederjacke punkten können. Auch die Frisur ist für Guido sehr cool und die Sonnenbrille ein echter Hingucker. Daher erhält die Kandidatin auch sehr gute neun Punkte.

Britta hatte Guidos Ansicht nach mit erschwerten Bedingungen zu kämpfen, denn Shoppingbegleitung Trutz war ihr leider keine große Hilfe. Ihr Look gefällt dem Modeexperten dennoch, obwohl er für ihn etwas zu grau ausgefallen ist. Britta bekommt sieben Punkte.

Mandy ist eine der größten Frauen, die bei "Shopping Queen" je dabei war. Mit 1,89 Meter überragt sie ohne Probleme sämtliche Konkurrentinnen, wird Guido aber nicht nur wegen ihrer Größe im Gedächtnis bleiben. "Es ist für mich das Größte, wenn jemand Lust auf Shopping hat", sagt der Designer, "dich werde ich nie vergessen." Mandys Look enthält "viele, kleine Highlights" und wird daher mit neun Punkten ausgezeichnet.

Annick hat mit ihrem Jumpsuit ein bisschen enttäuscht, da ihre vielen Tattoos nicht wirklich zur Geltung kommen. Auch wirkt ihr Outfit auf Guido ziemlich zugeknöpft. Acht Punkte gibt es für die Teilnehmerin aus Belgien.

Es gibt keinen fünften Platz in Aachen, dafür aber zwei vierte Plätze. Leonie und Britta bilden gemeinsam das Schlusslicht. Mandy landet auf dem dritten Treppchen und freut sich darüber, dass sie Guido mit ihrer Art im Gedächtnis bleiben wird. Platz zwei belegt die tätowierte Annick. Meli kann sich freuen, denn sie ist neue "Shopping Queen" von Aachen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"