MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Die Shoppingbegleitung kümmert sich um Sabines Füße

Hier muss die Shoppingbegleitung ran
Hier muss die Shoppingbegleitung ran "Schnubi" kümmert sich um Sabines Füße 00:01:04
00:00 | 00:01:04

Guido Maria Kretschmer: "Das ist wirklich Freundschaft"

Am zweiten Tag bei "Shopping Queen" in Regensburg geht Kandidatin Sabine mit ihrem guten Freund Marco, von ihr liebevoll "Schnubi" genannt, auf Shoppingtour. Weil es sich in der Woche um die Füße der Kandidatinnen dreht, zeigt die Shoppingbegleitung vollen Einsatz und kümmert sich um Sabines Füßchen. Guido Maria Kretschmer ist begeistert. "Das ist wirklich Freundschaft", stellt er fest.

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Sabine auf Shoppingtour
Hier muss die Shoppingbegleitung ran

Die Zeit rennt bei "Shopping Queen" meist nur so davon. So auch bei Kandidatin Sabine und ihrer Shoppingbegleitung "Schnubi". Die Teilnehmerin hat nur noch 36 Minuten Zeit um sich für den Laufsteg fertig zu machen. Der Fahrer des "Shopping Queen"-Mobils soll die aufgeregte Sabine so schnell wie möglich in einen Biergarten fahren. Dort will sich die Friseurmeisterin selber schminken und auch ein Bier trinken – zur Beruhigung. Während der Fahrt muss sich "Schnubi" um Sabines Füße kümmern. "Du machst jetzt meine Füße – mit dem Hobel", erklärt Sabine und schon legt die Shoppingbegleitung los. Mit einer Hornhautraspel sollen die Füße von Sabine geschmeidig gemacht werden.

"Schnubi" zeigt vollen Einsatz und kann Guido Maria Kretschmer beeindrucken. "Das ist wirklich Freundschaft", stellt der Designer fest. Doch ein bisschen anleiten muss Sabine ihre Shoppingbegleitung dann doch noch. "Schatz, bitte nicht nur an einer Seite."

Ob das Ergebnis am Ende auf dem Catwalk überzeugen kann?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"