MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Ein "Style-Klassiker" soll in Münster geshoppt werden

Dieses Motto freut die Mädels aus Münster
Dieses Motto freut die Mädels aus Münster "Shopping Queen" in der Heimatstadt von Guido 00:02:27
00:00 | 00:02:27

"Shopping Queen" in der Heimatstadt von Guido Maria Kretschmer

Da freut sich Guido Maria Kretschmer ganz besonders, denn "Shopping Queen" ist in seiner Heimatstadt Münster zu Gast. In der Feiertagswoche kämpfen nur vier Kandidatinnen um den Titel "Shopping Queen" und 1.000 Euro Siegprämie. Katharina, Bettina und zwei Teilnehmerinnen mit dem Namen Jutta wollen ihr Modebewusstsein unter Beweis stellen und einen echten "Style-Klassiker" shoppen.

- Anzeige -
Guido Maria Kretschmer verkündet den Kandidatinnen aus seiner Heimatstadt das Motto der Woche
Guido Maria Kretschmer verkündet den Kandidatinnen aus seiner Heimatstadt das Motto der Woche.

Die Woche in Münster startet mit Kandidatin Katharina. Sie empfängt ihre Konkurrentinnen Bettina und die beiden Juttas bei sich in der Wohnung. Die Mädels finden sich auf Anhieb alle sehr sympathisch und spekulieren wild über das Motto der Woche. Für Bettina wäre ein Motto-No-Go: "Sehe aus wie eine Business-Frau". Kandidatin Jutta könnte sich mit dem Thema "Brautmoden" nur ungern anfreunden. "Die habe ich schon im Schrank und brauche sie nicht mehr", erklärt sie.

Per Videobotschaft verkündet Star-Designer Guido Maria Kretschmer den Mädels aus Münster das Motto der Woche: "Der Style-Klassiker - kreiere einen Look rund um dein neues Etuikleid!"

Was ist ein Etuikleid?

Die "Shopping Queen"-Kandidatinnen aus Münster freuen sich riesig über das Motto. Doch um einigen Fragen vorab zu klären, verrät Modeschöpfer Guido Maria Kretschmer, auf welche Besonderheiten Katharina, Bettina und die beiden Juttas achten müssen: "Ein Etuikleid ist ein stilles Kleid, es hat keine wagenrechten Nähte. Es ist ein ganz schlichtes, elegantes Kleid."

Ein Etuikleid gibt es sowohl mit als auch ohne Ärmel. Auch die Länge des Kleides kann variieren. "Ob das Knie umspielt wird, was normalerweise üblich ist, oder etwas länger oder kürzer ist – das ist mir egal", sagt der Designer.

Wichtig ist Guido allerdings, dass die Mädels das Etuikleid "vernünftig, elegant und spezielle stylen". Die Kandidatinnen sollen einen Look finden, der dem Kleid "gerecht wird".

Am Ende der Woche empfängt Modeschöpfer Guido Maria Kretschmer die Kandidatinnen aus Münster in seiner zweiten Heimat Berlin. Dann wird die die "Shopping Queen" aus Münster gewählt.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"