MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Für Kretschmer hat Mina "diesen Zauber verloren"

Kretschmer: "Die Schuhe sehen einfach billig aus"

Mina ist die dritte Kandidatin bei "Shopping Queen" in Hannover. Passend zum Motto "Zeigt her eure Füße! Verzaubert im Sommerschuh mit perfekt lackierten Nägeln", sollten die Damen nicht nur die perfekten Schuhe finden, sondern dazu auch einen stimmigen Look kreieren.

- Anzeige -

Mina hat sich große Ziele gesteckt, schließlich will auch sie "Shopping Queen" werden. Nach einigen Schwierigkeiten im Schönheitssalon, ist sie mit ihrem Aussehen zufrieden – wie sehen das die Konkurrentinnen und Designer Guido Maria Kretschmer?

"Die Schuhe sehen einfach billig aus", findet Kretschmer, denn "wer reduziert macht, muss mit 500 Euro schon ein bisschen Qualität bringen." Das war bei Mina dann wohl eher nicht der Fall. Der Designer ist ein wenig enttäuscht, schließlich dachte er, dass es bei Mina wirklich etwas hätte werden können: "Wenn ich das jetzt so sehe, finde ich es gut, aber sie ist einfach nicht an die allerbesten Leute geraten."

Damit bezieht sich Kretschmer vor allem auf Make-up und Frisur. " Die Haare sind für mich definitiv die Krux an der Geschichte. Nur so ein bisschen da rum zu fummeln reicht auch nicht aus, um eine Traumfrisur zu machen", so Kretschmer.

Minas Kleid gefällt dem Designer aber schon sehr viel besser, "das Kleid ist wirklich schön, das ist wirklich hübsch." Insgesamt hat der Look leider "ein paar kleine Unzulänglichkeiten und finde es ein bisschen schade. Man hätte es viel, viel besser machen können", bedauert Kretschmer. Denn dadurch hat Mina "so ein bisschen diesen Zauber verloren, den sie am Anfang hatte, weil das so ein bisschen drauf gesetzt ist."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn