MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Hat Isabel das Motto der Erfurter-Woche zu ernst genommen?

"Shopping Queen"-Kandidatin Isabel: "Wir haben die Ware geklaut!"

Am letzten Tag bei "Shopping Queen" in Erfurt begibt sich Kandidatin Isabel auf die Suche nach einem Outfit zum Motto: "Stylischer Überfall - Schnapp dir ein Teil von der Konkurrenz und kreiere damit einen neuen Look!" Beim Verlassen eines Schuhgeschäfts geht plötzlich der Alarm los. Hat Isabel das Motto der Erfurter-Woche zu ernst genommen und die Ware tatsächlich geklaut?

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Isabel mit ihrer Mutter
"Das Motto ist 'Stylischer Raubüberfall' und dann wäre es fast noch so gewesen!"

Isabel ist am fünften und letzten Tag bei "Shopping Queen" in Erfurt an der Reihe. Ihre Shopping-Begleitung ist ihre Mutter Anita. Kandidatin Isabel hat schon einige Klamotten geshoppt und auch schon im Schuhladen zugeschlagen. Beim Verlassen des Ladens ertönt plötzlich ein Alarm. "Wir haben die Ware geklaut", ruft Isabel und kommt zurück in den Laden gelaufen. Während der Verkäufer die Ware überprüft stellt Isabel fest: "Das Motto ist 'Stylischer Raubüberfall' und dann wäre es fast noch so gewesen. Abgehauen mit Schuhen in der Tasche."

"Shopping Queen"-Kandidatin Isabel muss von ihrer Mutter beruhigt werden

"Shopping Queen"-Kandidatin Isabel ist völlig außer sich. Ihre Mutter Anita versucht sie zu beruhigen. "Jetzt brauchst du eine Bach-Blüte", sagt sie. Isabel und ihre Mutter Anita haben natürlich nichts im Laden mitgehen lassen und beim zweiten Versuch das Geschäft zu verlassen ertönt auch kein Alarmsignal mehr. Doch Isabel ist noch immer ganz durcheinander und rennt erstmal in die falsche Richtung.

Ob Isabel mit ihrem Outfit bei "Shopping Queen" überzeugen kann?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"