MO - FR I 15:00

Shopping Queen: In Ulm muss der Rücken gekonnt in Szene gesetzt werden

"Sexy Back - setze deinen Rücken gekonnt in Szene!"
"Sexy Back - setze deinen Rücken gekonnt in Szene!" Guido verkündet das Motto in Ulm 00:02:26
00:00 | 00:02:26

"Sexy Back" lautet das Motto bei "Shopping Queen" in Ulm

"Shopping Queen" ist das erste Mal in Ulm zu Gast. Die fünf Kandidatinnen Lili, Rebecca, Babs, Marina und Birgit werden sich an ihrem Shoppingtag besonders ins Zeug legen. Schließlich wollen sie alle die allererste "Shopping Queen" aus Ulm werden. Zu welchem modischen Motto sie sich einkleiden müssen, das verrät ihnen Star-Designer Guido Maria Kretschmer am ersten Tag der Woche. Sie müssen ihren Rücken gekonnt in Szene setzen und ihren "sexy Back" präsentieren. Keine leichte Aufgabe für die Teilnehmerinnen.

- Anzeige -
Guido Maria Kretschmer verkündet das "Shopping Queen"-Motto in Ulm
Guido Maria Kretschmer verkündet das Motto in Ulm

Am ersten Tag der Woche treffen sich die fünf Kandidatinnen aus Ulm bei der 22-jährigen Lili. Die "Shopping Queen"-Kandidatin wird in die Woche starten und ist schon ganz gespannt auf das Motto. Aber auch die anderen Mädels können es kaum erwarten, endlich das modische Thema zu erfahren.

In Lilis Küche wird heiß über das Motto diskutiert. Kleider und High Heels sind ganz und gar nicht nach dem Geschmack von Berufssoldatin Rebecca. Für die angehende Turniertänzerin Marina wären hingegen Rollkragenpullover ein No-Go. Beim Jogging-Outfit bekommt Lili das kalte Grausen und bei Dreiviertel-Hosen würde Birgit sofort die Flucht ergreifen.

Schließlich verkündet Guido Maria Kretschmer den fünf Kandidatinnen aus Ulm per Videobotschaft das "Shopping Queen"-Motto: "Sexy Back - setze deinen Rücken gekonnt in Szene!"

Guido Maria Kretschmer: "Ein schöner Rücken kann entzücken"

Star-Designer Guido Maria Kretschmer macht den fünf "Shopping Queen"-Kandidatinnen das Motto der Woche schmackhaft und erklärt: "Es heißt ja nicht umsonst: Ein schöner Rücken kann entzücken."

Der Modeschöpfer nennt den Teilnehmerinnen gute Beispiel, wie sie ihren Rücken gekonnt in Szene setzen können. "Es gibt aufregende Teile, die so geschnitten sind, dass sie euren Rücken zeigen. Vielleicht aber auch nur Teile vom Rücken oder den ganzen Rücken." Die Mädels als Ulm können aber auch Kleidungsstücke tragen, die auf dem Rücken interessante Applikationen haben oder durch eine besondere Schnittführung punkten. Auch gemalte Tattoos, Steinchen oder ein hinreißender BH können den Rücken aufpeppen. "Alles ist erlaubt", sagt der Designer.

Doch die Begeisterung ist nicht bei allen Kandidatinnen groß. Vor allem die erste Teilnehmerin der Woche ist schockiert. "Ich habe nicht die Proportionen dazu", meint Lili, die Konfektionsgröße 42/44 trägt. Guido Maria Kretschmer sieht das aber ganz anders. "Ich bin mir sicher, das wird schon funktionieren", meint er.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"