MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Inga sucht ein erotisches Outfit

"Sie kriegt einen Sonderpunkt für die Show"
"Sie kriegt einen Sonderpunkt für die Show" Inga als sexy Raubtierdompteurin 00:00:48
00:00 | 00:00:48

Inga wird zur Raubtierdompteurin

Eigentlich sucht Kandidatin Inga in Flensburg einen Look für ein erotisches Fotoshooting. Doch bei der Anprobe verwandelt sich die Blondine plötzlich in eine Raubtierdompteurin. Ein Blazer in Animalprint kommt weder bei ihr noch bei Guido Maria Kretschmer gut an.

- Anzeige -

Guido: "Sie kriegt einen Sonderpunkt für die Show"

Inga, die Raubtierdompteurin bei "Shopping Queen"
Inga, die Raubtierdompteurin © VOX

"Shopping Queen"-Kandidatin Inga hat das Motto der Woche sehr geschockt. Sie soll sich für ein erotisches Fotoshooting stylen. Für die korpulente Blondine keine leichte Aufgabe. Doch sie nimmt es mit viel Humor und beweist bei der Anprobe viel Mut. So präsentiert sie sich in einem Blazer mit Animalprint mit den Worten: "Das Grauen hat einen Namen." Dem kann sich Guido Maria Kretschmer nur anschließen. Inga erinnert ihn an eine Raubtierdompteurin.

Auch wenn der Blazer nicht wirklich den Geschmack von Teilnehmerin und Designer trifft, muss Guido zugeben: "In mancher Region in Deutschland kann man damit ganz gut etwas verdienen." Erotisch scheint der Look also trotzdem zu sein. Zumindest auf der Reeperbahn. Inga hüpft zurück in die Umkleidekabine und Guido erklärt: "Sie kriegt einen Sonderpunkt für die Show."

Inga probiert als nächstes eine Lederjacke an, fühlt sich in Kombination mit einem engen Kleid aber gar nicht wohl. "Der Arsch liegt brach", scherzt sie und bringt Guido zum Lachen.

Ob die humorvolle Inga auf Shoppingtour noch erfolgreich sein wird?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn