MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Ingrid ist kaum wiederzuerkennen

Ihr Auftritt auf dem "Shopping Queen"-Catwalk

Bei "Shopping Queen" in Dortmund shoppte am zweiten Tag Kandidatin Ingrid, die anschließend ihre Verwandlung auf dem Laufsteg präsentiert. Zu Guido Maria Kretschmers Motto "Ob grob oder fein, Strick soll es sein! Kreiere ein perfektes Outfit für die kalte Jahreszeit!" hat sie ein Outfit geshoppt.

- Anzeige -

Designer Guido Maria Kretschmer ist von Ingrids Verwandlung begeistert: "Man spürt - und das ist glaube ich genau das, was den Zauber eines guten Looks ausmacht - man spürt, dass sie Selbstvertrauen hat." Außerdem lobt er weiter: "Toll ist, dass sie ihre Haare glatt hat. Ich finde toll, dass sie sich für einen Look entschieden hat, der sich zurückhält." Obwohl Kretschmer findet, dass sie das Motto perfekt umgesetzt hat, äußert er auch ein paar Kritikpunkte. So ist er der Meinung, dass die Strümpfe zum dem Outfit unmöglich aussehen und eine dunkle Kappe hätte viel aufregender ausgesehen als die helle Strickmütze.

Im Vorher-, Nachher-Vergleich kann der Star-Designer nur eines sagen: Himmel trifft Hölle. Die 500 Euro haben sich wirklich mal gelohnt."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"