MO - FR I 15:00

"Shopping Queen"-Kandidatin Anika: "Ich will nicht maritim. Ich will 'Bäääm'!"

Anika will nicht Schwarz-Weiß

Am vierten Tag des Geburtstags-Spezials von "Shopping Queen" in Münster muss Anika ein Outfit zum Motto "Überraschungsparty - Sei mit deinem Outfit Guidos schönstes Geburtstagsgeschenk!" shoppen. Anika möchte an Tag 4 unbedingt ein buntes Kleid zum Motto kaufen, weil die bisherigen Kandidatinnen in Schwarz-Weiß auf den Catwalk kamen. Doch leider gefällt ihr keins der bunten Kleider in den Geschäften.

- Anzeige -
Anika will nicht Schwarz-Weiß
Anika will nicht Schwarz-Weiß

So greift sie schließlich doch zu einem schwarz-weiß gestreiften Kleid. "Streifenkleidchen geht immer. Da freut sich der Guido auch", meint der Star-Designer. Anika ist zwar nicht ganz glücklich mit der Farbe, fügt sich aber ihrem Schicksal: "Nützt ja nichts". Und auch Guido Maria Kretschmer glaubt nicht, dass Anika mit dem Kleid glücklich wird: "Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass sie es lieben wird, wenn sie es anhat."

Anika probiert das Kleid trotzdem erstmal an und Kretschmer gefällt es. "Guido würde sich freuen zu seinem Geburtstag. Definitiv wäre das ein Outfit zu Guidos Geburtstag", findet der Mode-Experte. Und auch Anika Shopping–Begleitung findet das Kleid ganz schön. Doch Anika selbst kann sich leider nicht mit dem Kleid anfreunden: "Ich will nicht maritim. Ich will 'Bäääm'!"

Ob Anika noch ein Kleid findet, das ihren Vorstellungen entspricht?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn