MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Birgit ist Trainerin der "Donau Angels"

Birgit ist Trainerin der "Donau Angels"
Birgit ist Trainerin der "Donau Angels" Guido: "Ich wäre so gerne Eis-Prinz geworden" 00:01:16
00:00 | 00:01:16

Am fünften und letzten Tag geht Birgit auf große Shoppingtour

Am letzten Tag in Ulm geht "Shopping Queen"-Kandidatin Birgit auf große Shoppingtour. Die Blondine ist Trainerin der "Donau Angels" und will mit der Unterstützung ihrer "Mädels" die erste "Shopping Queen" aus Ulm werden.

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Birgit
"Shopping Queen"-Kandidatin Birgit aus Ulm

Tag fünf bei "Shopping Queen" in Ulm. Die letzte Kandidatin der Woche heißt Birgit und ist 51 Jahre alt. Star-Designer Guido Maria Kretschmer wirft einen Blick auf die Teilnehmerin und ihren Style und fühlt sich direkt an eine Agentin erinnert. Dann vermutet er eine Ulmer Unternehmergattin, doch dazu passt seiner Ansicht nach nicht Birgits Schal. "Ich glaube sie ist Verwaltungsangestellt." Damit liegt der Modeschöpfer aber weit daneben. Birgit ist nämlich Hausfrau, hat zwei Kinder und gibt im Monat 400 Euro für Mode aus. Außerdem ist sie Trainerin der "Donau Angels", die Fahnenshow-Truppe vom Eishockey-Verein in Ulm.

Als Guido Maria Kretschmer die Mädels der "Donau Angels" bei ihrem Training in der Eishalle betrachtet, gerät der Star-Designer ins Schwärmen. "Ich wäre so gerne Eis-Prinz geworden." Kaum hatte er als Kind die Schlittschuhe an den Füßen, sah er schon die Punktrichter vor seinem geistigen Auge. "Ich fand das wirklich toll, ich habe das so gerne gemacht."

Birgit will die erste "Shopping Queen" aus Ulm werden und wird dabei "lautstark" von ihrem Mädels auf dem Eis unterstützt.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"