MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Birgit verrechnet sich

Kandidatin Birgit verrechnet sich
Kandidatin Birgit verrechnet sich Reicht das Geld nicht aus? 00:02:00
00:00 | 00:02:00

Reicht das Geld für den perfekten Poncho-Look?

Birgit sucht auf ihrer Shoppingtour gemeinsam mit Tochter Lotte nach dem perfekten Poncho-Look. Doch im ganzen Laden findet sie keine Hose, die ins Budget passt. Birgit muss aufs Geld achtet, denn das Geld ist knapp. Haben sich Mutter und Tochter etwas verrechnet?

- Anzeige -
Birgit hat sich verrechnet bei "Shopping Queen"
Birgit hat sich verrechnet

Birgit ist an ihrem Tag bei "Shopping Queen" ganz entspannt. Sie kommt gut mit der Zeit aus und findet viele Kleidungsstücke, die ihr gefallen. Sofort hat sie sich in Schuhe, Hosen und eine Tasche verliebt, doch leider scheint das Budget nicht zu reichen. Tochter Lotte rechnet nach. Die Hose für 99,95 Euro ist leider zu teuer. Guido Maria Kretschmer rät, einfach die Tasche im Laden zu lassen.

Doch Birgit will sich von der Handtasche nicht trennen und sucht lieber nach einem neuen Paar Hosen. Doch sämtliche Beinbekleidung, die Birgit gefällt, kostet gleich viel. Nach einer längeren erfolglosen Suche gehen Mutter und Tochter noch einmal im Kopf das komplette Budget durch und stellen fest: Sie haben ja noch 100 Euro mehr zur Verfügung als gedacht. Lotte ist nämlich von einem Shopping-Budget von 400 Euro ausgegangen, in Wirklichkeit hat ihre Mutter aber 500 Euro zur Verfügung.

Die Freude bei "Shopping Queen"-Kandidatin Birgit ist groß. Wird sich Birgit nun ihren Traum-Look leisten können?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest