MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Conni arbeitet in einem Ingenieurbüro

Conni ist "eine kleine, kecke Maus"
Conni ist "eine kleine, kecke Maus" Guido: "Sie ist ein Schatz" 00:01:46
00:00 | 00:01:46

Conni geht am zweiten Tag in Lübeck shoppen

Am zweiten Tag bei "Shopping Queen" in Lübeck geht Conni shoppen. Die Kandidatin arbeitet in einem Ingenieurbüro und geht in ihrer Freizeit gerne schwimmen. Guido Maria Kretschmer schwärmt: "Sie ist eine kleine, kecke Maus."

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Conni
Kandidatin Conni ist "eine kleine, kecke Maus"

"Shopping Queen"-Kandidatin Conni freut sich sehr auf ihren Shopping-Tag und auch auf die Mädels. Guido Maria Kretschmer ist schon nach dem ersten Blick auf Conni sicher: "Sie ist eine kleine, kecke Maus."

Die gelernte Bauzeichnerin arbeitet gemeinsam mit ihrem Vater und einem Partner in dem gemeinsamen Ingenieurbüro für Tiefbau. Conni liebt Musik, Theater und Musicals, geht aber am liebsten in ihrer Freizeit schwimmen. Gemeinsam mit ihrer Mutter macht sie seit zwei Jahren Aqua Pole. Guido Maria Kretschmer erklärt, dass sein Mann Frank den gleichen Sport macht. Doch der Designer hat das wohl mit Aqua Aerobic verwechselt, denn als er sieht, was Aqua Pole tatsächlich ist, ist er ganz schockiert. "Das hat Frank noch nicht gemacht. Das gibt es? An der Stange?"

Für Conni ist "Shopping Queen" eine echte Herausforderung. Die Kandidatin erklärt: "Ich kaufe sonst nur online." Conni ist sich daher auch nicht sicher, ob sie tatsächlich "Shopping Queen" wird, aber sie freut sich dennoch sehr auf die Woche und sagt: "Wenn ich es werde, freue ich mich ganz furchtbar und wenn nicht hatten wir sicher eine supertolle Woche."

Guido Maria Kretschmer findet Conni toll und schwärmt: "Sie ist ein Schatz."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"