MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Heike hat eine eigene Miniatur-Welt

Heike legt sehr viel wert auf Details
Heike legt sehr viel wert auf Details Sie baut sich eine eigene Miniatur-Welt 00:01:53
00:00 | 00:01:53

Heike legt bei ihren Miniaturen sehr viel Wert auf kleine Details

Am dritten Tag in Rostock geht "Shopping Queen"-Kandidatin Heike auf große Shoppingtour. Die 51-jährige hat eine eigene Miniatur-Welt bei sich zuhause und legt dabei sehr viel Wert auf Details. Guido Maria Kretschmer ist schwer beeindruckt und wünscht sich, selbst in dieser Welt verewigt zu werden.

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Heike
"Shopping Queen"-Kandidatin Heike

Bei der dritten "Shopping Queen"-Kandidatin der Woche in Rostock hat Star-Designer Guido Maria Kretschmer gleich etliche Ideen im Kopf, wie sie heißen und wie ihr Leben sein könnte. Bei einigen Details liegt der Modeschöpfer sogar ganz richtig. Heike ist 51 Jahre alt und Einrichtungsberaterin in einem großen Möbelhaus.

In ihrer Freizeit bastelt sie an ihrer Miniatur-Welt, durch die auch etlichen kleine Eisenbahnen fahren. Guido Maria Kretschmer findet das sehr beeindruckend, fragt sich allerdings: "Was macht man später damit? Wenn die Mal nicht mehr sind, geht das dann in die Erbmasse? Das kriegt man doch nie wieder raus gebaut."

Heike kümmert sich um die ganze Grundgestaltung ihrer Miniaturwelt. "Die Gärten, die Häuser und die kleinen Blumenkästen daran." Die "Shopping Queen"-Kandidatin kann stundenlang basteln. Dabei legt sie sehr viel Wert auf Details.

Heike graut vor dem Motto Bademoden. "Das ist überhaupt nicht mein Ding", erklärt sie. Doch leider hat Guido Maria Kretschmer genauso ein Thema für die Kandidatinnen parat. Es lautet: "Aufgetaucht - sei in deinem neuen Bikini die heißeste Badenixe am Strand"

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest