MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Lisa ist Guido Maria Kretschmers Schornsteinfegerin

Lisa ist Guidos Schornsteinfegerin
Lisa ist Guidos Schornsteinfegerin Der Designer macht große Augen 00:02:35
00:00 | 00:02:35

Die erste Kandidatin in der Berliner-Woche

Die "Shopping Queen"-Woche in Berlin startet mit Kandidatin Lisa. Sie ist 22 Jahre alt und die Schornsteinfegerin von Guido Maria Kretschmer. Eine große Überraschung für den Star-Designer.

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Lisa und Guido Maria Kretschmer
Eine große Überraschung für Star-Designer Guido Maria Kretschmer.

"Shopping Queen"-Kandidatin Lisa wird am ersten Tag in Berlin einen Look zum Motto "Strumpf ist Trumpf - Setze deine Beine gekonnt in Szene!" suchen und hoffentlich auch finden. Die 22-Jährige wohnt in einer WG mit einer Französin zusammen und hat viele Freunde, unter anderem einen Kumpel, der gerne als Dragqueen auftritt. "Er kann besser schminken als ich", gibt Lisa zu.

Die Kandidatin schminkt sich selber zwar auch gerne, kommt aber wegen ihres Berufes nur am Wochenende dazu. Sie ist nämlich Schornsteinfegerin. Guido Maria Kretschmer findet diesen Job sehr interessant und ist beeindruckt. "Ich finde es toll, dass sie das als Mädchen macht. Das gibt es glaube ich gar nicht so oft", sagt der Designer.

Schornsteinfegerin und Mode – Gegensätze ziehen sich an

Wie ist Berlinerin Lisa wohl zu ihrem außergewöhnlichen Beruf gekommen? "Meine Eltern haben gesagt: 'Mach was ordentliches!' Dann war der Schornsteinfeger bei uns, ich wusste immer noch nicht, was ich machen soll und dann habe ich mich halt darauf beworben", lacht "Shopping Queen"-Kandidatin Lisa.

Guido Maria Kretschmer wünscht sich, dass Lisa mal als Schornsteinfegerin zu ihm kommt. Dann erfährt der Modeschöpfer eine überraschende Neuigkeit: Lisa war bereits schon einmal bei ihm zu Hause. "Er war natürlich nicht da gewesen, weil er ständig unterwegs war, aber sein Mann war da und er war ganz nett", verrät Lisa. Guido macht große Augen. "Ich bin nie zu Hause, wenn sie kommen. Hat Frank gar nicht erzählt, dass wir eine süße Schornsteinfegerin hatten."

Doch passt der Beruf Schornsteinfegerin denn mit Mode zusammen? Lisa erklärt: "Gegensätze ziehen sich an. Auf der Arbeit bin ich lässiger und entspannt, und wenn ich nach der Arbeit nach Hause gehe und dann weggehe, wird Schminke drauf gemacht und sich fraulich angezogen."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn