MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Lourdes kennt sich in Kampfsportarten aus

Lourdes kennt sich in Kampfsportarten aus
Lourdes kennt sich in Kampfsportarten aus Beim Training gibt sie richtig Gas 00:01:00
00:00 | 00:01:00

Lourdes treibt Weng Chun

Am vierten Tag in Berlin geht "Shopping Queen"-Teilnehmerin Lourdes shoppen. Die 35-Jährige kennt sich mit Kampfsportarten aus und treibt Weng Chun. Ob die Kandidatin aus Mosambik die mutigste Typveränderung präsentieren wird?

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Lourdes
"Shopping Queen"-Kandidatin Lourdes

Designer Guido Maria Kretschmer vermutet, dass "Shopping Queen"-Kandidatin Lourdes aus Brasilen stammt und eine Samba-Gruppe leitet. "Sie ist ein wildes Ding und tanzt gerne", sagt der Designer. Doch die 35-jägrige Berlinerin stammt ursprünglich aus Mosambik und geht in ihrer Freizeit nicht zum Tanzen, sondern treibt Weng Chun, eine chinesische Kampfsportart zur Selbstverteidigung. Beim Training gibt sie immer richtig Gas.

"Ich werde 'Shopping Queen' von Berlin, weil ich modisch jeden schlagen kann", sagt Lourdes. Doch damit ihr das gelingt, muss sie das Motto der Woche am besten umsetzen. Es lautet: "Me, myself and I - präsentiere mit einer mutigen Typveränderung dein neues Ich". Die fünf Kandidatinnen der Woche müssen sich modisch verändern, um die meisten Punkte von den Konkurrentinnen und Modeexperte Guido Maria Kretschmer zu erhalten. Ihnen sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Eine neue Frisur, neue Kleidung oder ein ganz neues Styling – die Teilnehmerin können auf unterschiedliche Arten und Weisen ihr neues Ich präsentieren.

Wer am Ende der Woche die mutigste Typverändeurng auf dem Catwalk zeigt, ist die neue "Shopping Queen" von Berlin und erhält 1.000 Euro Siegprämie.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"