MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Meli ist Physiotherapeutin

Meli ist ein Trendsetter
Meli ist ein Trendsetter "Ich habe die Frauen ermutigt Grau zu tragen" 00:01:50
00:00 | 00:01:50

Individualität ist Meli sehr wichtig

Am zweiten Tag bei "Shopping Queen" in Bielefeld geht Physiotherapeutin Meli auf Shoppingtour. Der Kandidatin ist Individualität bei sich sehr wichtig. Mit ihrer Frisur hat sie sogar Trends gesetzt.

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Meli
"Shopping Queen"-Kandidatin Meli © VOX

Beim ersten Blick auf Kandidatin Meli vermutet Star-Designer Guido Maria Kretschmer, dass sie "mit dem Körper arbeitet". Er kann sich die "Shopping Queen"-Anwärterin daher sehr gut als Ärztin vorstellen. Guido schätzt ihr Alter auf Anfang dreißig und wird überrascht. Der Modeexperte liegt nämlich weit daneben. Meli ist 45 Jahre alt und arbeitet als Physiotherapeutin. "Ich mag es einfach mit Menschen zutun zuhaben und ihnen helfen und mit meinen eigenen Händen etwas bewirken zu können", sagt sie über ihren Beruf.

Ihren Modestil beschreibt Melli als "lässig", achtet aber auch sehr darauf, "individuell" zu sein. Guido Maria Kretschmer kann das nur bestätigen. Meli trägt nämlich eine sehr markante Brille und eine kurzen grau-schwarze Frisur. Sie erklärt: "Ich trage meine Haare schon ein paar Jahre so aber jetzt kommen die Leute zu mir und sagen: 'Du bist ja voll im Trend mit deinen Haaren.' Dabei habe ich damals die Frauen ermutigt Grau zu tragen."

Für den Modeexperten hat Kandidatin Meli einen eigenwilligen Style, doch meint dieses durchaus positiv. "Es passt zu ihr und es passt du der Wohnung – ich finde es gut, wenn man ein Typ ist."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"