MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Monika gibt monatlich bis zu 1.000 Euro für Mode aus

Monika gibt monatlich bis zu 1.000 Euro für Mode aus
Monika gibt monatlich bis zu 1.000 Euro für Mode aus "Ich weiß, was ich anziehen kann" 00:01:00
00:00 | 00:01:00

Sie geht am letzten Tag der Berliner-Woche shoppen

Am fünften und letzten Tag bei "Shopping Queen" in Berlin bricht Teilnehmerin Monika auf große Shoppingtour auf. Die 60-Jährige spielt gerne Tennis und liebt ihren Jack Russell Terrier. Für Mode gibt sie im Monat bis zu 1.000 Euro aus.

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Monika
"Shopping Queen"-Kandidatin Monika

Monika ist 60 Jahre alt, Hausfrau und wohnt in Berlin. Sie hat fünf Jahre lang auf Teneriffa gelebt, sich aber jetzt in der deutschen Hauptstadt niedergelassen. Ihr Jack Russell Terrier fordert Monika schon früh am Morgen. Dann geht sie erstmal mit ihm 3,5 Kilometer laufen und spielt viel mit ihm Ball. "Da ist der halbe Tag erstmal vorbei", lacht Monika. Tennis spielt die "Shopping Queen"-Kandidatin seit 2007. "Ich spiele entweder mit meinem Lebensgefährten oder mit meinem Sohn", sagt sie.

Für Mode gibt Monika gerne Geld aus. 500 bis 1.000 Euro lässt sie für neue Kleidung ect. springen. "Ich weiß, was ich anziehen kann und was nicht", erklärt die Teilnehmerin. Dennoch experimentiert sie auch gerne und wagt neue modische Trends. Auch neue Farben und Muster testen sie gerne. Ihre Lieblingsfarbe ist Orange.

Das "Shopping Queen"-Motto ist perfekt geeignet für Monika, da sie hier mit Mode experimentieren kann. Es lautet: "Me, myself and I - präsentiere mit einer mutigen Typveränderung dein neues Ich". "Ich werde 'Shopping Queen' von Berlin, weil ich modisch ganz großes Tennis bin", sagt Monika. Ob sie mit ihrem Look die Punkte abräumen wird?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn