MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Sabrina ist eine "heißblütige Spanierin"

Sabrina tanzt mit ihrer Mutter Falmenco
Sabrina tanzt mit ihrer Mutter Falmenco "Ich bin eine heißblütige Spanierin" 00:02:38
00:00 | 00:02:38

Sabrina startet in die "Shopping Queen"-Woche in Freiburg

Am ersten Tag bei "Shopping Queen" in Freiburg geht Kandidatin Sabrina shoppen. Die Tochter einer Spanierin besitzt viel Temperament und geht gerne zum Flamenco. Mode liebt die Kandidatin über alles und daher sind in ihrer Wohnung überall Kleidung, Schuhe und Taschen zu finden.

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Sabrina
Sabrina ist eine "heißblütige Spanierin" © VOX

Bei der ersten "Shopping Queen"-Teilnehmerin der Woche aus Freiburg ist Guido Maria Kretschmer sicher, dass sie einen exotischen Namen besitzt, einen aufregenden Beruf ausübt und durch die Weltgeschichte reist. Die Kandidatin muss den Star-Designer allerdings enttäuschen. Sie heißt nämlich Sabrina, ist 35 Jahre alt und macht derzeit ihr Anerkennungsjahr als Arbeitserzieherin. Sie arbeitet mit Haftentlassenen zusammen. Gefängnisse sind allerdings nichts für den zartbesaiteten Guido. "Das ist mir zu kriminell", sagt er. Dennoch grüßt der bekannte Modeschöpfer ganz herzlich alle im Knast.

Sabrina lebt alleine in einer 37 Quadratmeter großen Wohnung. Die "Shopping Queen"-Kandidatin hat sich ihr Heim nach ihrem Geschmack eingerichtet. Für Guido Maria Kretschmer ist die Wohnung allerdings ziemlich vollgestopft und auch eine stark gemusterte Tapete scheint nicht nach seinem Geschmack zu sein. "Da ist viel los", sagt er. Im Wohnzimmer befinden sich Sabrinas Jacken und Schuhe. Das Zimmer wirkt daher sehr zugestellt und Guido scherzt: "Im Knast ist es auch nicht größer. Aber da stehen vermutlich weniger Schuhe."

In ihrer Freizeit tanzt Sabrina gerne mit ihrer Mutter Flamenco. Die Tochter einer Spanierin ist sehr heißblütig und will sich mit viel Temperament die "Shopping Queen"-Krone schnappen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn