MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Verena ist ein echtes "Cowgirl"

Verena ist ein "bayrisches Cowgirl"
Verena ist ein "bayrisches Cowgirl" Sie hat die Zügel fest in der Hand 00:01:45
00:00 | 00:01:45

Die erste Kandidatin der "Shopping Queen"-Woche in Augsburg geht gerne reiten

Am ersten Tag bei "Shopping Queen" in Augsburg begrüßt Kandidatin Verena nicht nur ihre Konkurrentinnen bei sich zu Hause, sondern stellt auch gleich mal sich und ihr größtes Hobby vor. Die Kandidatin geht nämlich sehr gerne reiten.

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Verena ist ein echtes "Cowgirl"
Kandidatin Verena ist ein echtes "Cowgirl"

"Shopping Queen"-Kandidatin Verena sitzt fest im Sattel, denn die 27-Jährige geht in ihrer Freizeit gerne reiten. Guido Maria Kretschmer stellt fest: "Sie ist ein echtes Cowgirl." Doch Verenas Beruf hat nichts mit Pferden oder freier Natur zu tun. Sie ist nämlich Patentreferentin.

Verenas Modestil ist nach eigenen Angaben mehr "individuell". Sie erklärt: "Ich habe keinen speziellen Modestil." Die Kandidatin findet es super, sich in Sachen Mode auszuprobieren. Sie ist der Meinung deswegen perfekt für "Shopping Queen" geeignet zu sein. "Ich kann jedes Motto gut umsetzten", sagt Verena. Guido Maria Kretschmer ist gespannt.

Verena sagt über sich: "Ich werde 'Shopping Queen', weil ich die geilste Stute im Stall bin und die Zügel ganz fest in der Hand habe." Guido Maria Kretschmer amüsiert sich köstlich über diese Aussage und ist schon ganz gespannt auf ihren Look zum Motto: "Black Beauty - triff mit deinem Outfit ins Schwarze!"

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"