MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Kathrin shoppt in ungewöhnlicher Reihenfolge

Kathrin kauft erst Accessoires und dann das Outfit
Kathrin kauft erst Accessoires und dann das Outfit Guido: "Das ist sehr unklug" 00:01:53
00:00 | 00:01:53

Verschwendet Kathrin zu viel Zeit auf ihrer Shoppingtour?

Am letzten Tag bei "Shopping Queen" in Dresden geht Kathrin mit ihrem Freund Klaus shoppen. Gemeinsam haben sie sich für eine Sonnenbrille entschieden, nun soll der passende Schmuck dazu gekauft werden. Guido Maria Kretschmer findet diese Vorgehensweise "sehr unklug", schließlich hat Kathrin noch keine Kleidung gefunden.

- Anzeige -
Kathrin verschwendet ihre Zeit bei "Shopping Queen"
Kathrin verschwendet Zeit

Kathrin und ihr Lebensgefährte Klaus suchen in Dresden nach einem Look zum Motto: "Eyecatcher - ziehe mit deiner neuen Sonnenbrille alle Blicke auf dich!" Eine schicke Sonnenbrille haben sie bereits gefunden. Nun möchten sie Accessoires kaufen, die zur Sonnenbrille passen. "Warum kaufen sie schon Schmuck, obwohl sie noch gar nicht wissen, was das für eine Klamotte wird?" fragt sich Star-Designer Guido Maria Kretschmer, "das ist aber nicht sehr klug."

Doch Kathrin und Klaus haben einen genauen Plan vor Augen. Die "Shopping Queen"-Kandidatin möchte weiße Handschuhe, wird im ersten Shop aber leider nicht fündig. Stattdessen probiert sie unterschiedliche Armreifen und –bändern an. Der Modeschöpfer ist skeptisch. "Es ist süß, dass sie sich alles raussucht, aber das hat mit dem Look nichts zu tun." Für Guido verschwendet Kathrin nur ihre wertvolle Shopping-Zeit.

Klaus erklärt, warum sie erst Accessoires kaufen und später die Kleidung dazu wählen wollen. "Wir wollen einen Look um die Brille herumbauen." Für Guido Maria Kretschmer ist das eine "sehr unkluge" Entscheidung.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn