MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Katja möchte bei ihrem neuen Look etwas wagen

Ein Kleid wie von einem anderen Stern
Ein Kleid wie von einem anderen Stern Nicht ganz Guidos Geschmack 00:01:42
00:00 | 00:01:42

Guido Maria Kretschmer gefällt das Kleid mit Zebrastreifen nicht

Die dreifache Mutter Katja mag es gern bequem. Kleider trägt sie nie und hohe Schuhe eher selten. Daher möchte sie passend zum Motto "Typveränderung" auf dem "Shopping Queen"-Catwalk auch etwas wagen. Sie probiert gezielt Kleider an und will es auch mit Mustern und Farben krachen lassen. Ein Kleid mit Zebramuster gefällt Designer Guido Maria Kretschmer allerdings ganz und gar nicht.

- Anzeige -
Katja im "Zebrastreifen"-Look bei "Shopping Queen" in Berlin
Katja im "Zebrastreifen"-Look

Das Motto bei "Shopping Queen" in Berlin lautet: "Me, myself and I - präsentiere mit einer mutigen Typveränderung dein neues Ich". Katja ist die zweite Kandidatin der Woche und möchte bei dem modischen Thema über ihren Schatte springen. Da sie privat nie Kleider trägt, möchte sie einen eleganten Look auf dem Catwalk präsentieren.

Katja probiert ein schwarz-weiß-grau gestreiftes Kleid an, kann damit aber Guido Maria Kretschmer nicht überzeugen. "Wie ein Zebrastreifen, der sich selbstständig gemacht hat", sagt der Star-Designer, "da kann eine ganze Schulklasse drüber laufen, ohne dass sie angefahren werden. Das ist natürlich ein bisschen viel." Der Modeschöpfer findet, dass dieses Kleid auch keine sehr vorteilhafte Figur formt. Auch Katja ist nicht begeistert.

Die dreifache Mutter probiert das nächste Modell an. Ein hautfarbenes Kleid, das ihr allerdings etwas zu groß ist. "Das ist wie von einem anderen Stern, wo man nicht hin möchte", scherzt Guido Maria Kretschmer. Die Verkäuferin rät Katja dazu, dass Kleid mit hohen Schuhen anzuprobieren. Doch leider gibt es in dem Shop keine Schuhe in ihrer Größe.

Katja muss also weiter suchen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest