MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Luxus-Girl Nadine kann Prada nicht widerstehen

Dabei passen die Designer-Schuhe gar nicht zum Outfit

Am vierten Tag von "Shopping Queen" in Düsseldorf geht Kandidatin Nadine shoppen, um ihren perfekten Look zum Motto "Von wegen Modesünde - Überzeuge mich davon, dass Leggings doch eine Lösung sein können!" auf dem Laufsteg zu präsentieren. Gemeinsam mit Freundin und Ex-"Bachelor"-Kandidatin Marta sucht sie nach einem dezenten BH, doch plötzlich fällt den Mädels etwas ganz anderes ins Auge…

- Anzeige -
Guido Maria Kretschmer
Guidos Begeisterung für den Luxus-Schuh hält sich in Grenzen

Nadine hat sich aufgrund des knappen Budgets gegen den 80 Euro teuren Nude-BH entschieden und ist bereits auf dem Sprung zum nächsten Laden, als Marta noch einmal auf die Schuhe aufmerksam macht. Nadine riskiert einen zweiten Blick und geht in das Geschäft zurück, um sich die Schuhe anzusehen. Dann passiert es plötzlich: Nadine erblickt ein Paar Prada-Schuhe! Sofort ist die Luxus-Lady Feuer und Flamme für die beigefarbenen Pumps und kann sich nicht mehr von den Schuhen trennen.

Guido versteht die Welt nicht mehr

Nadine ist außer sich vor Freude und mag die Schuhe gar nicht mehr aus der Hand geben: "Die sind der Hammer!" Designer Guido Maria Kretschmer hingegen kann den Jubel um die Pumps nur bedingt nachvollziehen: "Wenn das jetzt irgendeine andere Marke wäre würden die denken 'Was, die alten Gammelschuhe?!' Das ist eben das Verrücktsein nach Marke auch." Nadine ist sich jedoch sicher: Sie muss die Prada-Schuhe vom Runway unbedingt haben! Guido kann Nadine nicht folgen und scherzt: "Wie kommt die jetzt darauf so einen beigefarbenen Schuh dazu zu nehmen? Es passt nicht zur Tasche, passt nicht zur Hose eigentlich. Aber es ist PRADA! Vom Runway!"

Gibt es am Ende tatsächlich Punktabzug für die Luxus-Pumps? Oder gelingt es Nadine doch noch eine Verbindung zwischen den Markenschuhen und dem restlichen Outfit zu schaffen?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn