MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Romana sucht in Wien einen modernen Haarschmuck

Guido: "Man kann es sich zurecht reden"
Guido: "Man kann es sich zurecht reden" Romana sucht einen stylischen Haarschmuck 00:01:07
00:00 | 00:01:07

Tuch, Kette oder Haarband?

Am fünften und letzten Tag in Wien sucht Kandidatin Romana einen Look zum Motto "Haarscharf - finde das perfekte Outfit zu deinem neuen Haarschmuck!". Doch so richtig rund läuft ihre Shoppingtour leider nicht. Sie probiert zwar verschiedene Schmuckstücke aus, doch das Ergebnis gefällt ihr nicht besonders. Zwischen Tüchern, Ketten und Haarbänder findet sie leider nicht auf Anhieb das Passende. Ob sie am Ende des Tages mit ihrem Look dennoch überzeugen kann?

- Anzeige -

Guido: "Das ist ein bisschen Narnia"

"Shopping Queen"-Kandidatin Romana ist sich unsicher
"Shopping Queen"-Kandidatin Romana ist sich unsicher.

Romana sucht in ihrer Heimat Wien einen stylischen Kopfschmuck. Doch statt in einem Fachgeschäft sucht sie in einem Shop, der überwiegend Schmuck anbieten, nach etwas Passendem. So wählt sie eine silberne Statement-Kette mit Steinen, die sie um den Kopf tragen möcht. Star-Designer Guido Maria Kretschmer gefällt das Modell sehr gut und er sagt: "Das ist sehr schön. Ein bisschen indisch und Hippie. Das steht ihr sehr gut zu den grauen Haaren."

Doch richtig überzeugt ist Romana nicht. Sie fragt die Verkäuferin nach Haarbändern und Tüchern. Das Angebot ist allerdings nicht besonders modern. Guido witzelt sogar: "Altes Missoni-Tuch hatte ich noch hier liegen. Das können sie nehmen. Das wollte keiner haben." Romana winkt ab und will lieber weiter alleine suchen. Auch die Hilfe der Verkäuferin lehnt sie dankend ab.

Der nächste Kopfschmuck, den Romana auswählt, erinnert Guido sehr stark an den Film "Narnia" und auch die "Shopping Queen"-Kandidatin wirkt unglücklich. "Damit bin ich zu sehr festgefahren." Romana muss weiter suchen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn