MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Sandra wählt einen empfindlichen Haarschmuck

Dieser Haarschmuck kann schnell verwelken
Dieser Haarschmuck kann schnell verwelken Guido: "Das braucht Feuchtigkeit" 00:01:06
00:00 | 00:01:06

Guido Maria Kretschmer: "Das braucht Feuchtigkeit"

Sandra möchte am dritten Tag bei "Shopping Queen" in Wien mit einem ganz besonderen Haarschmuck glänzen. Sie möchte echte Blumen auf dem Kopf auf dem Catwalk präsentieren. Die Idee ist zwar ganz süß, birgt aber auch einige Risiken, wie Star-Designer Guido Maria Kretschmer weiß. Der empfindliche Haarschmuck braucht nämlich Feuchtigkeit und kann schnell verwelken. Ob Sandras Blumen am Ende die Köpfe hängen lassen?

- Anzeige -

Dieser Haarschmuck kann schnell verwelken

"Shopping Queen" in Wien
Ein Haarschmuck, der verwelken kann

Bei "Shopping Queen" in Wien weiß Kandidatin Sandra genau was sie will. Das Motto "Haarscharf - finde das perfekte Outfit zu deinem neuen Haarschmuck!" will sie so gut wie möglich umsetzen und möchte daher mit echten Blumen auf dem Kopf punkten. Bei einem Floristen beginnt daher ihre Shoppingtour. Mit einem pompösen Rosenkranz will Sandra die Blicke ihrer Konkurrentinnen auf sich ziehen. Guido Maria Kretschmer witzelt: "So richtig groß. Nehme sie mal 800 Sonnenblumen, das habe ich mir vorgestellt."

Samia und Zeynep spekulieren zur gleichen Zeit bei Sandra in der Wohnung, welche Blumenart sich die Kandidatin wohl auf den Kopf setzen wird. "Vielleicht mehrere Orchideen, das könnte ich mir gut vorstellen", meint Samia.

Die Floristin hat aber eine ganz andere Idee und zeigt Kandidatin Sandra Hortensien und Rosen. Guido Maria Kretschmer findet die Blumen zwar sehr schön, hat aber auch gewisse Bedenken: "Die brauchen aber auch ein bisschen Flüssigkeit. Das kann schnell trocken werden."

Der Star-Designer befürchtet, dass der aufwendige Rosenkranz auf dem Catwalk schlapp machen könnte.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn