MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Verena malt den Catwalk schwarz

Verena präsentiert ihren "Black Beauty" -Look
Verena präsentiert ihren "Black Beauty" -Look Die Party-Frau in Schwarz 00:01:45
00:00 | 00:01:45

Guido Maria Kretschmer: "Eine wunderbare Variante"

Wednesday aus der "Addams Family", Vampira oder die Frau in Schwarz aus "Die Frau in Schwarz": Die Welt hat schon viele "Black Beautys" gesehen. Diese Woche ist es an den Augsburger "Shopping Queen"-Ladys, ganz in Schwarz zu glänzen. Als erste Dunkeldame wagt sich Tattoo-Cowgirl Verena auf den Laufsteg. Aber erzeugt sie mit ihrem finsteren Look betretenes Schweigen wie bei einer Beerdigung?

- Anzeige -
Verena auf dem "Shopping Queen"-Catwalk
Verena verfinstert den "Shopping Queen"-Catwalk

Nein, denn sie glänzt in einem dunklen Carpe-Diem-Look. Das Oberteil hat Verena, wie sie selbst sagt, beim Shoppen zwar den letzten Nerv geraubt – aber den Stress war es wert. In einer flauschig-feschen Jacke gefällt sie in Kombination mit schlichten hohen Stiefeln, glitzerndem Pullover und eleganter Handtasche.

Trotz dunkler Optik erhellt sie Guido Maria Kretschmer: "Es ist auf jeden Fall eine wunderbare Variante. Man sieht, dass Verena Mode versteht. Der Look steht ihr. Ich find's gut, dass sie auf jeden Fall was gefunden hat, wo sie ihr Rücken-Tattoo zeigen kann. Die Kombination Stiefel, Shorts und Pullover ist sicher auch angesagt. Wichtig ist, dass es ihr gefällt. Es gefällt ihr gut und sie strahlt."

Doch wie sieht es mit Verenas Mitkandidatinnen aus? Wird das Cowgirl sie ebenfalls zum Strahlen bringen oder verfinstert der düstere Party-Look die Gemüter?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"