MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Verhilft ein Haarteil Doro zum Sieg?

Verhilft ein Haarteil Doro zum Sieg?
Verhilft ein Haarteil Doro zum Sieg? Guido ist nicht begeistert 00:01:31
00:00 | 00:01:31

Guido Maria Kretschmer: "Nein, tu das nicht!"

Kandidatin Doro sucht am dritten Tag bei "Shopping Queen" in Koblenz nach einem Outfit zum Motto "Ab ins Körbchen - setze deinen neuen BH raffiniert in Szene!" Beim Stylisten soll eine neue Frisur ihrem Look den letzten Schliff verleihen. Doch leider übertreibt es Doro ein wenig. Sie hofft mit einem Haarteil den Sieg zu erringen, doch Guido Maria Kretschmer ist ganz und gar nicht begeistert.

- Anzeige -
"Shopping Queen"-Kandidatin Doro
"Shopping Queen"-Kandidatin Doro

Doro möchte die erste "Shopping Queen" von Koblenz werden. Dafür muss sie aber nicht nur ein passendes Outfit zum Motto "Ab ins Körbchen" finden und ihren neuen BH perfekt in Szene setzen, sondern auch ihr Styling muss perfekt darauf abgestimmt sein. Daher lässt sich Doro von einem Profi schminken. Das Mak-up ist für Guidos Geschmack allerdings noch etwas zu "fettig". "Sie glänzt noch ein bisschen. Sieht sehr ölig aus", stellt der Designer fest.

Dann sind Doros Haare dran. Die Friseurin toupiert zunächst was das Zeug hält und kann Guido Maria Kretschmer mit ihrem Können beeindrucken. Doch dann wird ein blondes Haarteil angesetzt und dem Modeschöpfer verschlägt es fast vor Entsetzen die Sprache. "Nein! Tu das nicht", ruft der Designer, doch Doro kann ihn natürlich nicht hören.

Ein anderes Haarteil, das besser zu Doros Haarfarbe passt, wird nun festgesteckt. Aber auch diese Variante kommt beim Designer nicht gut an. "Das ist ein dran gedroschenes Ding", stellt Guido fest, "da sieht doch jeder auf 100 Meter Entfernung, dass der Schuss nach hinten losgegangen ist."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"