MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Welche Kandidatin hat ihre Taille am besten in Szene gesetzt?

Guido Maria Kretschmer kürt die erste "Shopping Queen" von Regensburg

Die Kandidatinnen der ersten Regensburger "Shopping Queen"-Woche treffen in Berlin auf Star-Designer Guido Maria Kretschmer. In seinem Showroom erfahren die Mädels endlich, wer von ihnen das Motto "High Waist - Setze mit deinem Look deine Taille gekonnt in Szene!" am besten umgesetzt hat und sich das Krönchen angelt. Doch bevor Guido die Platzierungen bekannt gibt, widmet er sich jeder einzelnen Kandidatin ganz ausführlich.

- Anzeige -
Shopping Queen: Langsam werden die Kandidatinnen nervös: Wer wird die erste "Shopping Queen" von Regensburg?
Langsam werden die Kandidatinnen nervös: Wer wird die erste "Shopping Queen" von Regensburg? (Foto: VOX)

Guido freut sich, die Kandidatinnen endlich live zu sehen und ist froh, dass jede Einzelne das Motto verstanden und für sich persönlich umgesetzt hat. Der Designer beginnt mit Montagskandidatin Laura, die sich für eine schwarze High Waist-Jeans entschieden hat. Guido findet, dass Laura mit ihrem "coolen Look" einen guten Start in die Woche hingelegt hat. Da Laura die hohe Taille allerdings mit ihrem T-Shirt zu sehr verdeckt hat und ihm eine kleine Tasche fehlt, gibt er Laura "nur" 7 Punkte für ihre Leistung.

Am zweiten Tag war Kathrin an der Reihe und hat einen hoch geschnittenen Bouclé-Rock gewählt, der ihr "ausgesprochen gut steht". Kathrins Look wirkt auf Guido sehr elegant und edel, nur das Tuch hätte der Designer anders in Szene gesetzt. Kretschmer belohnt Kathrins "französischen" Look mit insgesamt 8 Punkten.

Guido ist mit den Leistungen der Kandidatinnen zufrieden

An Tag 3 der Woche war Andrea an der Reihe und entschied sich für ein schwarzes Kleid mit einem kleinen Gürtel und leichten Raffungen. Andreas Gesamtlook erinnert den Designer nicht nur an Sängerin Adele, sondern auch ein wenig an eine "'Sex and the City'-Beerdigung". Obwohl das Kleid für Guido "nicht total High Waist" ist, gehört Andreas Look für ihn "zu den besten Leistungen der Woche", was er mit 9 Punkten belohnt.

Am vierten Tag präsentierte Ngoc einen kompletten Denim-Look bestehend aus einer High Waist-Jeanshose und einer dunklen Jeansbluse. Auch Ngocs Look zählt für Guido "zu den besten Looks der Woche", weil er "sehr modern" und zeitgemäß ist. Ngoc hat ihren Typ völlig verändert und das Outfit so schön auf dem Laufsteg präsentiert, dass Guido auch ihr 9 Punkte gibt.

Als letzte Kandidatin ging Sabine shoppen und wählte ein rockiges Outfit aus einem High Waist-Rock und einer kurzen Lederjacke. Guido findet Sabines Look "toll" und lobt besonders die "Veränderung der Frisur", die Sabine "wirklich jünger" macht. Trotzdem muss der Designer fair bleiben und ihr einen kleinen Punkt abziehen, weil ihr eigener BH durch das beigefarbene Oberteil hindurchschimmert. Insgesamt bekommt Sabine 7 Punkte von dem Star-Designer.

Aus der Bewertung der Kandidatinnen und Guidos Punkten ergibt sich die folgende Platzierung: Da es keinen fünften Platz gibt, landet Laura auf dem vierten Platz, während Sabine den dritten Rang belegt. Kathrin und Ngoc teilen sich den zweiten Platz und das bedeutet, dass Andrea die erste "Shopping Queen" von Regensburg ist!

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"