MO - FR I 15:00

Shopping Queen: Welche Kandidatin setzt ihrem Outfit die Shopping-Krone auf?

Guido Maria Kretschmer kürt die neue "Shopping Queen" von Köln

Eine Woche voller unterschiedlicher Styles und so manchen Meinungsverschiedenheiten neigt sich dem Ende zu. Am großen Finaltag von "Shopping Queen" in Köln erfahren die fünf Kandidatinnen endlich, wer das Motto "Style Upgrade - Setze mit deinem neuen Blazer deinem Outfit die Krone auf!" am besten getroffen hat. Doch nicht nur die Punkte der Konkurrentinnen zählen: Auch die Bewertung von Star-Designer Guido Maria Kretschmer ist für das Endergebnis besonders wichtig. In Guidos Showroom wird das Geheimnis endlich gelüftet: Wer wird die neue "Shopping Queen" von Köln?

- Anzeige -
Guido Maria Kretschmer kürt die neue "Shopping Queen" von Köln
Guido Maria Kretschmer kürt die neue "Shopping Queen" von Köln

Mit lautem Applaus empfangen die fünf Mädels den Designer, der sich anschließend für eine schöne Woche voller unterschiedlicher Interpretationen bedankt. In alter Manier gibt Guido jeder Kandidatin ein ausführliches Feedback und startet mit Lejla, die am ersten Tag shoppen ging. Obwohl Lejla eigentlich keine Blazer mag, findet Guido, dass sie das Motto gut umgesetzt hat und ihr der kleine, pinkfarbene Blazer gut steht. Besonders begeistert ist Kretschmer von den Fransenstiefeln und auch den Gesamtlook hält er für einen "coolen Style", den er mit 8 Punkten belohnt.

Am zweiten Tag machte Manty sich auf den Weg, um ihrem Look mit einem Blazer die Krone aufzusetzen. Sie hat sich für einen schwarzen Jumpsuit und einen kurzen, knallroten Blazer entschieden. Für Guido hat der Look "sowas Französisches" und ihm gefällt die Kombination mit dem Jumpsuit. Von der "Riesentasche" ist der Designer hingegen eher wenig begeistert, doch trotzdem gibt er Manty ebenfalls stolze 8 Punkte für ihre Leistung.

Keine Kandidatin hat verloren

An Tag 3 hat Susi einen lässigen Look mit weißer Bluse und einem rosafarbenen Longblazer gewählt. Das sportlich-elegante Outfit gefällt Kretschmer so gut, dass es für ihn "irgendwie der beste Look der Woche" ist. Obwohl die einzelnen Komponenten für Guido absolut nichts Neues sind, wirkt der Gesamtlook an Susi völlig neuartig und besonders, was er mit stolzen 9 Punkten honoriert.

Am vierten Tag begab Ela sich auf die Suche nach einem ausgefallenen Blazer und hat sich für ein schwarzes Kleid entschieden, welches sie mit einem weißen Blazer aufgepeppt hat. Für Guido ist der Blazer "ein Ideechen zu eng", doch dafür findet er Elas Haarstyling umso schöner. Elas Look ist für Kretschmer zwar nicht der Beste der Woche, trotzdem findet er, dass der Look zu ihr passt. Der Designer gibt Ela für ihre Leistung 7 Punkte.

Als letzte Kandidatin ging Hülya shoppen und begeisterte den Designer nicht nur mit ihrer enormen Gelassenheit. Guido findet den extravaganten Blazer in Kombination mit den hochgekrempelten Jeans und den derben Boots toll und belohnt ihren Look mit 8 Punkten.

Für Guido liegen alle Kandidatinnen sehr "eng beieinander", weshalb die Entscheidung auch für ihn besonders spannend ist. Stolz verkündet Guido, dass es in dieser Woche keinen fünften Platz gibt, weshalb Manuela den vierten Platz belegt. Manty landet auf dem dritten Platz und nun stellt sich die Frage: Welcher Platz ist doppelt belegt? Da Lejla als Einzige auf dem zweiten Rang landet, ist die Sache eindeutig: In dieser Woche gibt es gleich zwei Krönchen zu verteilen! Susi und Hülya teilen sich den ersten Platz und sind damit die neuen "Shopping Queens" von Köln.

Wir gratulieren den beiden zu ihrem Doppelsieg und freuen uns auf eine neue, spannende Woche.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn