Simon Baker

Simon Baker

Simon Baker alias Nick Fallin

Der Wirtschaftsjurist Nick Fallin arbeitet in der angesehenen Anwaltskanzlei seines Vaters Burton Fallin. Für ihn gehört es zum normalen Geschäft, millionenschwere Klienten vor Gericht zu vertreten - bis er zum Sozialdienst verdonnert wird. Nick Fallin muss sich nun auch für Kinder und Jugendliche einsetzen.

- Anzeige -

Simon Baker

Simon Baker, geboren am 30. Juli 1969 in Launceston, wirkte bereits in diversen australischen Serien und Kinofilmen mit, bevor er seinem Heimatland Australien 1997 den Rücken kehrte. Seine erste US-Rolle bekam er im oscarprämierten Krimidrama "L.A. Confidential" (1997). Anschließend wirkte er unter anderem in den Filmen "Red Planet" und "Sunset Strip" (beide 2000) mit. Baker übernahm außerdem die Hauptrolle in "Das Halsband der Königin" (2001) und spielte darin an der Seite von Oscar-Preisträgerin Hilary Swank.

An der Seite von Naomi Watts war Simon Baker im Horrorfilm "The Ring 2" (2005) zu sehen und spielte anschließend neben Meryl Streep in "Der Teufel trägt Prada" (2006). Als Patrick Jane hilft Simon Baker in der Erfolgsserie "The Mentalist" bei der Aufklärung von Mordfällen - der Lohn für seine Hauptrolle: eine Emmy-Nominierung im Jahr 2009.

Für seine Rolle in "The Guardian – Retter mit Herz" wurde Baker für den Golden Globe nominiert. Er lebt mit seiner Frau, der Schauspielerin Rebecca Rigg, und den drei gemeinsamen Kindern Stella, Claude und Harry in Los Angeles.